Image
Foto: Texa

Personalie

Luca Magnotta heuert bei Texa an

Der Ingenieur folgt als Leiter des Bereichs Werkstatt-Equipment beim italienischen Ausrüster auf Dr. Luciano Marton. Luca Magnotta kommt von Magneti Marelli.

Luca Magnotta leitet seit Anfang Januar den Bereich „Garage Equipment and Telemobility“ bei Texa in Italien. Der Manager kommt von Magneti Marelli, wo er die letzten 20 Jahre verschiedene Führungspositionen innehatte. So fungierte er von 2014 bis 2017 als General Manager des Geschäftsfeldes „Electronic & Powertrain“ in Brasilien. Zuletzt verantwortete Luca Magnotta Marketing, Vertrieb und Entwicklung beim Geschäftsbereich Electronics von Magneti Marelli.

Die Personalmeldung lässt auch das Jahr 2022 Revue passieren: Den Konzernumsatz im vergangenen Jahr beziffert das italienische Unternehmen auf rund 170 Millionen Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von rund zehn Prozent gegenüber 2021. (mas)

TIPP: Sie interessieren sich für Messenews, Trends und Entwicklungen der Werkstattbranche? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image

Personalie

Hella: Wiedmann leitet Werkstattgeschäft

Der Wirtschaftswissenschaftler ist seit 2017 bei Hella. Er wirkt ab sofort als neuer Leiter des globalen Ersatzteil- und Werkstattgeschäftes und folgt auf Stefan van Dalen.

    • Werkstatt-Ausrüstung, Zulieferindustrie
Image

Werkstatt-Ausrüstung

Neue Heimat für Texa

Texa-Präsident Bruno Vianello hat die neue deutsche Filiale des italienischen Werkstattausrüsters in Obersulm eingeweiht. Mit mehr als 3.000 Quadratmetern ist der Sitz dreimal so groß wie die bisherige Niederlassung in Langenbrettach.

    • Werkstatt-Ausrüstung
Image
asa-fachbereich-software.jpeg

Personalie

ASA beruft Harald Pfau

Der ehemalige Werbas-Vorstand engagiert sich als neuer Fachbereichsleiter beim Werkstattausrüster-Verband. Die Stellvertretung im Software-Ressort übernimmt Andreas Assmann.

    • Organisationen und Verbände, Software
Image

Steuertrieb

Kettenreaktion – Magneti Marelli mit Steuerkettensätzen

Magneti Marelli erweitert sein Angebot um Steuerkettensätze, die sämtliche Bauteile enthalten und damit den Werkstätten die Arbeit erleichtern sollen.

    • Motor und Antrieb