Foto: Clarion

Elektronik + Digitalisierung

Laut ohne Sprecher

Clarion, Spezialist im Bereich Fahrzeugaudiogeräte und Bordelektronik, präsentierte auf der CES 2019 in Las Vegas ein lautsprecherloses Audiosystem. In Kürze kann die Technologie von Fahrzeugherstellern integriert werden.

Der Clou des neuen Systems: Das Audiosystem besteht aus Schwingungselementen, die – genau wie ein herkömmlicher Lautsprecher – direkt vom Fahrzeugstereosystem Signale empfangen. Die Elemente übertragen die Impulse direkt an das Armaturenbrett, das sich – so verspricht es der Hersteller – wie die Membran eines Lautsprechers verhält und den Klang erzeugt. Zusätzlich soll außerdem ein Schwingungselement hinter dem Rückspiegel Luft in Richtung Windschutzscheibe leiten. Durch die harmonische Zusammenarbeit aller beteiligten Elemente soll ein virtueller Subwoofer entstehen.

Diese Art der Sounderzeugung bietet laut Clarion zahlreiche Vorteile: Zum einen schaffe sie neue Möglichkeiten für Designer, die auf diese Weise noch innovativere Lösungen für die Gestaltung des Fahrzeuginnenraums entwickeln könnten. Zum anderen bringe die einfache Installation und eine reduzierte Verkabelung für die Branche Vorteile. Außerdem gewährleiste die neue Lösung einen hochwertigen Sound, weil das Hi-Fi-System und der Fahrgastraum miteinander integriert seien und so fein aufeinander abgestimmt werden könnten. Die Schwingungselemente enthalten nach Herstellerangaben integrierte Hochtöner, die den Frequenzbereich der Höhen erweitern und den bewährten reinen Klang der Marke gewährleisten sollen. Optional können zusätzlich herkömmliche Lautsprecher in die Kopfstützen integriert werden, um allen Fahrzeuginsassen Surround-Sound zu bieten.

Clarion wird ab dem 1. April zur Faurecia-Gruppe gehören, die die Aktien des japanischen Herstellers fast vollständig für etwa 1,1 Milliarden Euro übernommen hat. Faurecia gründet dafür in Japan einen neuen Geschäftsbereich unter dem Namen Faurecia Clarion Electronics.

Elektronik + Digitalisierung

Sound ohne Boxen

Continental arbeitet an einer Revolution im Bereich der Soundsysteme für Autos. Das Besondere: Die Anlage kommt ganz ohne Lautsprecher aus.

CES: 2020

Elektrokonzern Sony zeigt E-Auto

Auf der CES in Las Vegas haben die Japaner die Studie eines eigenen E-Autos vorgestellt – der Fahrzeugmarkt befindet sich im stärksten Wandel der Geschichte.

Perfekt verzahnt

So wechselt man eine Steuerkette

Der Anteil der weltweit zugelassenen Kraftfahrzeuge mit Kettentrieb wächst kontinuierlich. Damit der Ein- und Ausbau einer Steuerkette in der Werkstatt reibungslos verläuft, weist Schaeffler Automotive Aftermarket auf häufige Fehlerquellen hin und gibt Montagehinweise.

Fahrzeughersteller

Ich sehe was, was du nicht siehst

Wer kennt das nicht? Man gibt sich größte Mühe, sanft in die Kurven zu fahren, zu beschleunigen oder zu bremsen, aber dem Filius auf dem Rücksitz, der die Nase in Buch oder Spielkonsole hat, wird trotzdem schlecht. Faurecia bastelt an einer Lösung.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!