Image
Deniz Sayki verstärkt das Serviceteam mit technischem Hintergrund und kaufmännischer Erfahrung.
Foto: KYB Europe
Deniz Sayki verstärkt das Serviceteam mit technischem Hintergrund und kaufmännischer Erfahrung.

Personalie

KYB erweitert seinen Kundensupport

Deniz Sayki verstärkt das Team von KYB in Deutschland als After-Sales-Koordinator. Er wird für die nördliche DACH-Region zuständig sein, wo er der erste Ansprechpartner für die Kunden ist.

Deniz Sayki hat einen technischen Hintergrund, da er eine Ausbildung als Industriemechaniker absolviert hat. Er verfügt über eine mehrjährige Berufserfahrung im Maschinenbau bei Thyssenkrupp und war anschließend in der Kundenbetreuung der Johannes J. Matthies GmbH tätig. Als Teil des KYB-Verkaufsteam ist er für die Beratung und Schulung der Kunden zustündig.

 „Dies ist Teil unseres Plans, den Service für unsere Kunden zu optimieren", erklärt Holger Oelmann, Senior Sales Manager DACH bei KYB Europe. „Deniz Sayki bringt viel Erfahrung in unser Team ein und ich bin zuversichtlich, dass unsere Kunden schnell eine weitere Verbesserung des Service spüren werden, den sie von KYB in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten.“

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der der Kfz-Zuliefererindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!