Image
Mit der eigenen Werkstatt bietet Kögel Reparatur- und Instandsetzungs-Knowhow aus erster Hand für seine Kunden.
Foto: Kögel Trailer GmbH
Mit der eigenen Werkstatt bietet Kögel Reparatur- und Instandsetzungs-Knowhow aus erster Hand für seine Kunden.

Werksservice

Kögel eröffnet Servicebetrieb an der A8

Trailerspezialist Kögel eröffnet eine eigene Werkstatt am Hauptsitz in Burtenbach. Von der HU bis zum Richten des Rahmens werden dort ab sofort alle Serviceleistungen rund um Auflieger und Anhänger angeboten.

Ob Standards wie gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen oder Herausforderungen wie Unfallinstandsetzungen – am neuen Kögel-Servicestandort in Burtenbach sollen Flottenbetreiber alle wesentlichen Services und Reparaturen an Anhängern und Trailern erhalten – unabhängig von der Marke des Anhängers oder Aufliegers. „Ein eigener Servicebetrieb am Werk gehört einfach dazu, wenn ein Fahrzeughersteller Kundennähe verspricht“, erklärt Anton Bigelmaier, Leiter des Geschäftsbereichs After Market bei Kögel.

Von der Achsvermessung bis zur KTL-Lackierung

Laut Kögel bietet der eigene Servicebetrieb große Vorteile. Das Know-how eines Herstellers erlaube es den Mitarbeitern der Kögel-eigenen Werkstatt, auch anspruchsvolle Reparaturen wie Unfallinstandsetzungen durchzuführen. „Komplexe Arbeiten wie das Richten von Rahmen sowie von Planen, Koffer- als auch Kippaufbauten überlassen andere Servicebetriebe lieber uns“, berichtet Kögel-Werkstattleiter Markus Wolf.

Zudem besitzt die Werkstatt die Möglichkeit, diese Stücke im Werk im KTL-Verfahren zu beschichten und zu lackieren bzw. pulverbeschichten, so dass der Korrosionsschutz des instandgesetzten Aufliegers mit dem des Neufahrzeugs vergleichbar ist. Zu den weiteren Leistungen des Kögel-Betriebs zählen Achsvermessung und -Justage, Arbeiten an der Hydraulik von Kippfahrzeugen, das Nachrüsten von Ausrüstungsoptionen wie Ladebordwände und Einrichtungen zur Ladungssicherung.

Überdimensionierte Ersatzteile sofort verfügbar

Die Werksnähe habe auch den Vorteil, dass Ersatzteile lagern, die weniger gefragt sind oder beispielsweise wegen ihrer Dimensionen und Gewichte für andere Servicebetriebe einen hohen Logistikaufwand bedeuten: Etwa Außenrahmen, Rammschutzprofile und Dachgurte. Durch Servicepartnerschaften zu allen Lieferanten der Erstausrüstung sind auch ganze Trailerachsen oder EBS-Komponenten ab Lager verfügbar.

Der neue Betrieb befindet sich in Nähe der Autobahn A 8 und damit an der wichtigen Ost-West-Verbindung im Süden von Deutschland. Daher wird die Kögel Werkstatt auch Teil der Pannennothilfe sein. Die Werkstatt teilt sich das insgesamt 2.600 Quadratmeter große Gebäude unter anderem mit der ebenfalls neuen SKD-Verladung (Semi-Knocked-Down), wo Bauteilsätze für den Transport zu den europäischen Montagewerken von Kögel vorbereitet werden.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der der Kfz-Zuliefererindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Engpässe bei elektronischen Bauteilen sorgen aktuell für Probleme bei den Herstellern von Wucht- und Montiermaschinen.  

Probleme in den Lieferketten

Schwieriges Geschäft mit Wucht- und Montiermaschinen

Die Hersteller von Geräten zur Reifenmontage verzeichnen in diesem Jahr erhebliche Umsatzrückgänge. Die Lücke liegt zum Teil bei über 40 Prozent, teilte der ASA-Bundesverband jetzt mit.

    • Organisationen und Verbände, Räder und Reifen, Werkstatt-Ausrüstung
Image

Bremen Classic Motorshow 2020

DTM-Helden: das Duell!

Die Bremen Classic Motorshow 2020 bringt in der Halle 4 der Messe Bremen vom 31. Januar bis 2. Februar zwei klassische Helden der DTM zum Duell auf die Rennstrecke…

    • Messen, Fahrzeuge
Image
Das neueste Update zeigt die Batteriespannung des RDKS Sensors einheitlich an und erleichtert so den Service.

Alcar

Update zeigt Batteriestatus des RDKS- Sensors

Mit einem Softwareupdate für den RDKS-Programer Tech600 macht Alcar den Batteriezustand des RDKS-Sensors sofort sichtbar. Schwache Batterien können so sicher erkannt und rechtzeitig ausgetauscht werden.

    • RDKS
Image
NKWpartner_04-21_001_16-9.jpeg

Nfz-Werkzeuge

Tolle Tools für schwere Jungs

Nutzfahrzeugtaugliche Werkzeuge sind für die Wartung und Reparatur von Lkw, Anhängern und Bussen unerlässlich. Für knifflige Fälle sind Spezialwerkzeuge notwendig, mit denen sich auch schwierige Reparaturaufgaben effektiv und sicher bewältigen lassen. Wir stellen einige Highlights vor.

    • Nutzfahrzeuge