Immer langsam!

Ein breites Bündnis verschiedener Organisationen, darunter die umtriebige Deutsche Umwelthilfe, aber auch der ökologische Verkehrsclub VCD, Greenpeace und die Verkehrsopferhilfe Deutschland, wollen noch 2019 ein allgemeines Tempolimit erreichen. Mehr »

Deutsche Umwelthilfe fordert Hardware-Nachrüstungen

Die Deutsche Umwelthilfe fordert Hardware-Nachrüstungen auf Herstellerkosten als Sofort-Maßnahme – der NO2-Grenzwert wurde 2018 in 57 Städten überschritten. Mehr »

Wohlgemuth bleibt Coparts-Geschäftsführer

Ulrich Wohlgemuth führt weiterhin den Autoteile-Einkaufsverband Coparts als Geschäftsführer. Der Beirat der GmbH sprach sich einstimmig für die Vertragsverlängerung bis Ende 2021 aus. Mehr »

Wasserstoff: zu gefährlich?

Wasserstoff gilt vielen Experten als der Treibstoff der Zukunft für die Durchsetzung der emissionsfreien Elektromobilität. Dass am Pfingstmontag in der Nähe von Oslo eine H2-Tankstelle explodierte, lässt aber Zweifel aufkommen. Mehr »

Die Messe wird gelesen

Erfolgreich ging die Autopromotec in Bologna Ende Mai zu Ende. Die internationale Fachmesse für Ausrüstungen und den Kfz-Aftermarket zog laut Veranstalter 119.108 Fachbesucher an. Das ist - verglichen mit 2017 - ein Zuwachs von 4,85 %. Mehr »