Image
istobal-rollup-app.jpeg
Foto: Istobal

Waschen & Pflegen

Istobal macht Autowäsche sichtbarer

Werbeunterstützung aus Spanien: Istobal stellt Kunden Werbemittel zur Verfügung. Online und offline sollen sich so Auslastung und Amortisierung von Waschanlegen verbessern.

Istobal schraubt eigenen Aussagen zufolge permanent Qualität und Energieeffizienz der eigenen Waschanlagen nach oben. Einer aktuellen Mitteilung zufolge legt der spanische Hersteller nun auch in puncto Marketing eine Schippe drauf. Man habe neue Unterstützungsleistungen für die Verkaufsstellen entwickelt, heißt es in einer Unternehmensmeldung.

Der spanische Waschanlagen-Produzent unterscheidet dabei in herkömmliche Marketinghilfe beispielsweise in Form von Aktionen und Werbemitteln sowie sogenannte Premium-Marketing-Services. Letztere umfassen neben „auffälliger Beschilderung und extra dafür vorgesehenen Vinyls für ein angenehmes Benutzererlebnis“ auch Beratung zu und Durchführung von digitalen Werbekampagnen, wie Istobal mitteilt. (mas)

TIPP: Sie interessieren sich für Betriebspraxis und Managementthemen? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Istobal hat im spanischen Valencia die Unternehmenszentrale.

Fahrzeugpflege

Istobal wieder im Vorkrisenmodus

Der Fahrzeugwäsche-Spezialist hat die Pandemie offenbar gut weggesteckt. Im vergangenen Jahr erreichte Istobal 145 Millionen Euro Umsatz.

    • Fahrzeugpflege, Pkw-Waschanlage, SB-Waschanlage, Unternehmensführung
Image

Waschen und Pflegen

Nachhaltige Produktlinie von Caramba 

Die Duisburger verbannen wassergefährdende Stoffe weitgehend aus ihrer Waschchemie. Die „Green Evolution Line“ soll eine umweltschonende Pflegeserie bieten – vom Vorreiniger bis zur Politur.

    • Pkw-Waschanlage, SB-Waschanlage, Unternehmensführung
Image
ISTOBAL MWASH4 2.jpeg

Autowäsche

Istobal präsentiert M’Wash4

Der spanische Istobal Konzern vermarktet ab Sommer 2022 mit der M’Wash4 eine neue Portalwaschanlage. Sie soll mit weniger Wasser und Energie auskommen und dennoch ein besseres Reinigungsergebnis erzielen.

    • Pkw-Waschanlage
Image
tokheim-martinrehm-zwei.jpeg

Fahrzeugwäsche

Tokheim bietet Bezahlterminals

Mit „CarwashPay“ und „SelfwashPay“ unterstützt Tokheim Waschanlagenbetreiber mit einer bargeldlosen Nachrüstlösung. Für Kunden und Servicebetriebe sollen sich Nutzung und Verwaltung verbessern.

    • Fahrzeugpflege, Unternehmensführung