Foto: Qualität ist Mehrwert

Wettbewerb

Wer ist der beste Werkstattchef?

In Deutschlands Kfz-Werkstätten arbeiten jede Menge gute Chefs. Aber wer ist der beste? Das möchte Qualität ist Mehrwert herausfinden. Mitmachen lohnt sich – den Gewinnern winken attraktive Preise.

Wer ist der beste Chef? Der, der für alles Verständnis hat? Der, der nie da ist? Der, der auch mal klar sagt, was er will? Oder, der, der abends gerne mal ein Bier mittrinkt? Die Initiative Qualität ist Mehrwert will es wissen und mit Hilfe der Mitarbeiter in den freien Werkstätten den besten Werkstatt-Chef küren.

Alle Mitarbeiter haben ab sofort die Chance, ihren Chef oder ihre Chefin vorzuschlagen; mit Bild oder kurzem Video, einer Beschreibung und natürlich, dem Grund, warum genau er oder sie der beste Chef ist. Eine Jury von Qualität ist Mehrwert prüft alle Einsendungen. Die überzeugendsten Vorschläge werden auf Facebook vor- und zum Voting bereitgestellt.

Mitmachen und dabei sein ist natürlich alles!

Die besten Chefs und ersten drei Werkstattteams, werden ganz besonders belohnt: Sie erwartet gemeinsam mit ihrem „Besten Chef“ ein Kart-Event oder einen voll ausgestatteten Grillabend oder eine Überraschungskiste. Alle nominierten „Bester Chef“ bekommen eine Urkunde, die von den Mitarbeitern überreicht werden kann. Die Aktion läuft bis Ende Februar. Die besten Chefs werden am 15. März auf Facebook präsentiert. Dann gilt es, möglichst viele Stimmen zu sammeln.

Über die Initiative Qualität ist Mehrwert

Qualität ist Mehrwert ist eine Initiative namhafter Hersteller von Automobilteilen im Automotive Aftermarket. Ziel ist es, das Qualitätsbewusstsein bei der Fahrzeugreparatur signifikant zu steigern. Dazu werden dem Teilehandel, den Kfz-Werkstätten und den Autofahrern die Vorteile von Qualitätsteilen vor Augen geführt – mit Informationsmaterial, bei Veranstaltungen und auf der Website. Alle Partner, aktuelle Termine und Informationen gibt es im Internet unter: www.qualitaet-ist-mehrwert.de

Foto: Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG

Zulieferindustrie

Nelles wechselt zu NGK

Der Zündungs- und Sensorikspezialist NGK Spark Plug Europe besetzt die Position des Head of Sales Aftermarket DACH neu. Ab dem 1. März wird Thomas Nelles den Posten übernehmen.

Foto: Hankook

Reifentechnik

Hankook baut auf Amazon-KI

Amazon wird Teil der Zukunftsstrategie der Koreaner. Die Rechenleistung von Amazon Web Services soll eigene Technologien zur vorausschauenden Produktprüfung ergänzen.

Foto: industrieblick - Fotolia.com

BBE-Studie

Werkstattumsätze leicht gestiegen

Deutschlands Autofahrerinnen und Autofahrer haben im vergangenen Jahr für die Wartung- und Reparatur ihrer Fahrzeuge 24 Mrd. Euro ausgegeben – viel mehr wird es wohl in absehbarer Zeit nicht werden, vermuten die Experten der BBE.

Foto: Blaupunkt

Car-Multimedia

Smart Home für die Straße

Hörgenuss durch Sprachsteuerung verspricht JVCKenwood. Die Japaner holen dafür Alexa ins Auto. Auch von Blaupunkt gibt es neue Lebenszeichen.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!