Foto: TÜV Rheinland

Themenvorschau

Das sind die Top-Themen der amz 3-2020

Automatische Schadenerkennung durch Fahrzeugscanner, moderne Energiespeicher für Fahrzeuge, Smart Repair und ein großer Caravan-Schwerpunkt – im Folgenden eine Auswahl der amz-Inhalte im März.

Am 9. März erscheint die Ausgabe 3 der amz - AUTO MOTOR ZUBEHÖR. Auch dieses Mal wieder gefüllt mit topaktuellen Themen, die für Entscheider und Techniker im Servicebetrieb wichtig sind. Seien Sie mit Ihrem Unternehmen dabei, Anzeigenschluss ist am 19. Februar 2020. Hier die Details der amz 3/2020:

Elektro ist viel bei Volkswagen, aber nicht alles. Mit dem 211 EVO-Motor haben die Wolfsburger einen Verbrennungsmotor entwickelt, bei dem die Effizienz ganz vorne auf der Agenda steht – leichter, sparsamer aber dennoch mehr Leistung will VW dem neuen „Einheitsbenziner“ entlocken – wie das erreicht wird, zeigen wir.

Gerade im Flottenalltag immer ist es immer wieder ein Thema: Wer hat den Wagen zuletzt gefahren und dabei den Außenspiegel erwischt? Seit wann sind die Kratzer im Lack? Antworten auf diese Fragen können Scanportale bieten, die die Fahrzeuge bei Ein- und Ausfahrt vom Firmengelände erfassen und den aktuellen Zustand dokumentieren.

Heizungs und Klimasysteme werden mit jeder Fahrzeuggeneration komplexer. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein einzelner Thermostat den kleinen mit dem großen Kühlwasserkreislauf verband. Heutzutage gibt es bedarfsgesteuerte Wasserpumpen, Mikrokreisläufe und gesteuerte Zusatzwasserpumpen. Grund genug, sich die Technik genauer anzuschauen, denn auch bei der Wartung ist einiges zu beachten.

Werkstatt und Praxis: Neue Batterien in alten Autos? Geht das so einfach?

Die Zeiten der Blei-Säure-Batterie nähern sich dem Ende. Inzwischen haben EFB, AGM und Lithium-Ionen Batterien den Markt in der Hand – Start-Stopp und viele elektrische Verbraucher fordern bessere Stromspeicher. Doch kann man eine solche neue Batterie auch in ein altes Fahrzeug nachrüsten? Was muss man dabei beachten?

Werkstatt und Praxis: Forensik in der Ablass-Schale

Wer einen kaputten Klimakompressor austauscht ohne nach der Schadensursache zu suchen, wird den Kunden vermutlich bald wiedersehen. Ein Blick auf das Öl in der Anlage hilft bei der Ursachenforschung für den Defekt. Unser Klimaanlagenexperte klärt auf, was es mit dem Zustand des Schmiermittels auf sich hat.

Werkstatt und Praxis: Smart Repair aus der Sprühdose

Viele Werkstätten scheuen den Griff zum Lack – dabei lässt sich mit Smartrepair gutes Geld verdienen. Und dank ausgereifter Sprühsysteme aus der Dose sind Aufwand und Kosten lange nicht so hoch wie in der Lackiererei – sofern es nur um Kleinschäden und Reparaturlackierungen geht.

Werkstatt und Praxis: Wie ging das noch mal? Zündung einstellen

Zündverteiler kennen die meistens Mechatroniker höchstens noch aus der Berufsschule. Die letzten serienmäßig damit ausgestatteten Autos liefen in den frühen Neunzigern vom Band. Der anhaltende Oldtimerboom ist Grund genug für uns, die bewährte Technik noch einmal zu erläutern – damit der Funken auch im richtigen Moment springt.

Werkstatt und Praxis: Schlüssel verloren – was tun?

Einen Schlüssel zu verlieren ist immer ärgerlich. Doch besonders seit die Schlüssel Teil der elektronischen Wegfahrsperre sind, kommen auf den Fahrer hohe Kosten im Verlust zu. Wir erklären, was man im Verlustfall machen kann.

Werkstatt und Praxis: Wohlfühltemperatur per Sprachbefehl

Wäre es nicht perfekt, wenn man seinem digitalen Assistenten in Form von Alexa oder Siri sagen könnte, dass sie das Auto mit Hilfe der installierten Standheizung vorwärmen sollen? Es geht! Wir haben uns die Möglichkeiten der konnektiven Heiztechnik angeschaut.

Extra: Neue Reifen der Saison

Der Frühling steht vor der Tür und auch der Reifenmarkt startet durch. In unserem Reifen-Spezial stellen wir Ihnen die Neuheiten der bevorstehenden Sommerreifen-Saison vor.

Extra: Reisemobile

Der Aufschwung der Caravaning-Branche setzt sich ungebremst fort. In diesem Jahr rechnet die Branche mit einem Plus von bis zu zehn Prozent. Hoch in der Käufergunst stehen die ausgebauten Kastenwagen, auch Camper-Vans oder CUV (Camping Utility Vehivcles) genannt. Ihr Anteil liegt bei mehr als 40 Prozent. Wir zeigen die Trends.

Teilemarkt: Drivemotive als Branchenlösung?

Die Digitalisierung bringt neue Kommunikationskanäle mit sich. Carat positioniert Drivemotive als IAM-Branchenlösung und Gegenentwurf zu den Angeboten der OEM. Die Teilehandelskooperation stellt Partnern und Werkstätten einen direkten Draht ins vernetzte Fahrzeug in Aussicht – und vergisst dabei natürlich nicht den Kundennutzen.

Teilemarkt: Teilehandel der Zukunft

Christian Koeper, COO der Saitow AG im amz-Interview. Der Manager gibt Antworten auf die Frage, warum E-Commerce künftig eine größere Rolle im Kfz-Teilehandel spielen könnte. Koeper war u.a. bei Ebay sowie Daparto tätig und kennt den Markt seit vielen Jahren.

Betrieb und Marketing: Auswirkung der Telematik auf das Versicherungsgeschäft

Mit Hilfe von Telematiksystemen wollen die Versicherer ihr Geschäft verändern: Wer rast und heftig bremst, soll bei solchen Modellen draufzahlen. Wie zeigen auf, wie solche und ähnliche Modelle die Kraftfahrzeugversicherung der Zukunft verändern.

Betrieb und Marketing: Fahrzeug-Aufbereitung: Auslagern oder lohnendes Geschäft?

Egal ob Gebrauchtwagengeschäft oder Zusatzdienstleistung: die professionelle Fahrzeugaufbereitung boomt. Doch lohnt sich die Arbeit für die Werkstatt? Oder sollte man das Geschäft besser an den Spezialisten auslagern? Wir haben es durchgerechnet.

Profile: KGB Performance Hamburg

Bei KGB Performance ist alles Mini – die Hamburger haben sich auf die Briten aus Bayern sowie deren Tuning spezialisiert. Neben Aufbereitung und Frischzellenkur am Fahrwerk hat die freie Werkstatt auch Chiptuning im Angebot.

Rückspiegel Der Ganzjahresreifen der Frühzeit

Der ungewöhnliche Spezialreifen, den der italienische Hersteller Pirelli vor mehr als sechzig Jahren auf dem Turiner Salon präsentierte, war gewissermaßen ein Ganzjahresreifen der Frühzeit. Der Clou: Der Reifen besaß lediglich eine nackte Karkasse, auf die unterschiedliche Profilringe aufgezogen werden konnten. Technisch war das sehr interessant, durchgesetzt hat sich die Idee freilich nicht.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!