Foto: Schrader

Markt

Neuer Vertriebsleiter bei Schrader

Schrader TPMS Solutions, die Automotive-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, hat mit Alexander Baumann einen neuen Vertriebsleiter für die EMEA-Region ernannt.

Zu Baumanns Verantwortungsbereich zählen die Implementierung und das Management von Vertriebsstrategien und -aktivitäten unter der Vorgabe, das Wachstum in der EMEA-Region voranzutreiben, heißt es in einer Pressemitteilung. Kelly Sadler, General Manager für das globale Aftermarketgeschäft: „Ich bin begeistert, Alexander Baumann in unserem Team zu begrüßen. Er besitzt sowohl im OE- als auch speziell im Aftermarket umfangreiche Vertriebserfahrung. Hinzu kommt ein enormes Fachwissen bezüglich der Automobilindustrie.“

Baumann verfügt über mehr als 23 Jahre Vertriebserfahrung, von denen er 19 in verschiedenen Führungsrollen im Automotive-Aftermarket zugebracht hat. Dabei hat er sukzessive Positionen mit wachsender Verantwortung übernommen, und zwar sowohl im im Vertrieb als auch in Produktmanagement und Marketing. Bei Mann Filter etwa hatte er beim Aufbau des Segments Innenraumfilter eine Schlüsselrolle inne.

Zudem hat er die Übernahmeaktivitäten des Aftermarketbereichs von Behr Thermot-tronik zu Mahle geleitet. Bei MS Motorservice (Rheinmetall Automotive) hat er das geschäftliche Wachstum in bestehenden und neuen Kanälen vorangetrieben und dort 2016 den „Intrapreneur Award“ gewonnen. Bevor er anschließend zu Sensata wechselte, war Baumann General Manager bei MotoRad Europe.

Teilegroßhandel

Hella stellt Aftermarketgeschäft neu auf

Der Licht- und Elektronikspezialist will die Aktivitäten im Aftermarket zukünftig enger mit seinen Kompetenzen in der Erstausrüstung und der Werkstattausrüstung verzahnen. Das digitale Geschäft soll der neue Bereich "Mobilitätslösungen" vorantreiben.

Franz wird neuer CEO

Führungswechsel bei LKQ Europe

Ab dem 1. Oktober wird Arnd Franz die Führungsspitze von LKQ Europe übernehmen. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Der bisherige Executive Vice President und CEO, John S. Quinn, wird das Unternehmen verlassen.

Teilegroßhandel

Franz wechselt zu LKQ

Bemerkenswerter Personalwechsel im Kfz-Aftermarket: Arnd Franz, Mitglied der Geschäftsleitung von Mahle, wird zum 1. April 2019 den Posten des Chief Operating Officers bei LKQ Europe übernehmen.

Schmierstoffe und Additive

Champion Motoröle jetzt auch in Deutschland

Ab sofort werden die Produkte der Schmierstoffmarke Champion über den Kfz-Teilegroßhandel in Deutschland vertrieben. Zum Angebot gehören auch Technik-Schulungen und Vertriebsmaterialien.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!