Foto: Blaupunkt

Car-Multimedia

Smart Home für die Straße

Hörgenuss durch Sprachsteuerung verspricht JVCKenwood. Die Japaner holen dafür Alexa ins Auto. Auch von Blaupunkt gibt es neue Lebenszeichen.

Foto: Bosch

Internet of Things

Bosch.IO – neues Unternehmen für Digitalkompetenz

Der Zulieferer bündelt seine Aktivitäten rund um die Vernetzung in einer neuen Tochtergesellschaft. Mit 900 Mitarbeitern will man treibende Kraft im IoT-Bereich werden.

Foto: gguy - stock.adobe.com

EA 189 & 288

Baumot darf auch VW nachrüsten

Das KBA erteilt dem Abgasspezialisten die ABE zur Nachrüstung der 2-Liter-Motoren der EA 189 & 288 Motoren von VW. Über 100 Fahrzeuge von Audi, Seat, Skoda und Volkswagen können nachgerüstet werden.

Foto: Speed4Trade

Speed4Trade Trendreport 2020

Aktiv gegen den Trend

Fast kein Tag vergeht ohne neue Berichte über Umstrukturierungen oder Stellenstreichungen in der Automobil-Zuliefererindustrie. Worauf müssen sich die Werkstätten einstellen? Antworten bietet der Speed4Trade Trendreport.

Foto: amz - Schachtner

ATH-Heinl

„Wir wollen uns im Familienunternehmen engagieren“

Der Generationswechsel ist vollzogen: Anja und Corinna Heinl wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen und die ATH-Heinl-Historie fortschreiben.

Foto: ZF Aftermarket

Automatisierte Schaltgetriebe

ZF: Ersatzteile für automatisierte Schaltgetriebe

Neben Wandler- und DSG-Getrieben gibt es noch eine dritte Variante auf dem Markt - die automatisierten Schaltgetriebe. ZF bietet hierfür Ersatzteile und gibt Praxistipps.

Foto: Opel

Opel-Connect

Endlich wieder digital vernetzt

Digitale Unterstützung im Auto ist heute eine Selbstverständlichkeit. Jetzt ist auch Opel wieder dabei. Die Rüsselsheimer nutzen dafür die digitalen Angebote des neuen Eigentümers PSA.

Foto: amz / Pinnow-Locnikar

Oldtimer

hoots: Auch im Oldie alles im Blick

Bei der Bremen Classic Motorshow kündigte der Oldtimertechnik-Spezialist hoots classic GmbH neue Upgrades für sein einzigartiges digitales Kontrollsystem an.

Schlüsseldienst

Der Meister der Schlüssel

Laut Statistik verliert etwa alle 30 Sekunden irgendwo in Deutschland ein Mensch einen Schlüssel. Dazu kommen noch die Autoschlüssel, die zu Bruch gehen. Im Gebrauchtmarkt sind dann zeitwertgerechte Lösungen gefragt.

Digitales Scheckheft

Papier war gestern

Das Scheckheft aus Papier ist ein Auslaufmodell. Laut einer Erhebung des ADAC bieten alle deutschen Pkw-Marken bis auf Opel mittlerweile die digitale Form an. Auch die Hälfte der Importeure hat bereits umgestellt.

Erdgas

Skoda: Viel Gas und vier Tanks

Jahrelang war Gas ein beinahe reines Nachrüstgeschäft. Mit strengeren CO2-Grenzen, setzt auch der VW Konzern auf Erdgas - Skoda nimmt gleich zwei bivalente Modelle ins Programm auf.

Foto: BorgWarner

BorgWarner

Der E-Turbo geht in Massenproduktion

Aufladung ist bei modernen Motoren nicht mehr wegzudenken. BorgWarner liefert ab 2022 einen E-Turbo für einen OEM in Großserie. Damit hält die Technik Einzug in den Massenmarkt.

Foto: Dekra

Augmented Reality

Know-how per Datenbrille

Frontalunterricht war gestern – auch die Welt der Wissensvermittlung dreht sich weiter. Dekra setzt ab Februar auf Augmented Reality. Die virtuell angereicherte Realität könnte zudem bei Reparaturen helfen.

Foto: Schaeffler

Hybridfahrzeuge

Schaeffler: Reparaturkit für 48V-Hybride

Auch die neueste Technik lebt nicht ewig: Noch bevor die 48V Hybride zum Werkstattalltag gehören, bietet Schaeffler bereits ein Reparaturkit an.

Foto: Gates

Steuertrieb

Gates: Montagefehler bei VW-Spannrollen vermeiden

Automatische Riemenspanner erfordern meist ein Gegenhalten während des Verschraubens. Eine kleine Unachtsamkeit genügt, und der Spanner bricht – ein vermeidbarer Fehler.

Foto: Heinrich Eibach GmbH

Sportliche Stromer

Eibach: Pro-Kit auch für Tesla 3

Die Heinrich Eibach GmbH legt das Model 3 tiefer. Mit dem Pro-Kit-Nachrüstsatz lässt sich das Volumenmodell veredeln.

Foto: elcovalana - stock.adobe.com

Diesel-Nachrüstung

Verkehrsministerium setzt weiter auf Nachrüstung

Hardware-Nachrüster erhalten vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Förderung in Millionenhöhe, teilt die Baumot Group mit.

Foto: Groupe PSA

Markenservice

Werkstätten mit Check-In-Schalter

Die Direktannahme samt kommunikationsstarkem Serviceberater ist das Maß der Dinge. Citroën geht mit einem Annahmeautomaten dennoch neue Wege.

Foto: Volkswagen AG

Abgasnormen

Die Luft wird immer reiner

Partikel, NOx, Euro6d-TEMP, WLTP, RDE, EVAP, ISC, FCM – die Reinigung von Abgasen wird immer anspruchsvoller und komplexer. Die Zusammenhänge und die nächsten Schritte.

Foto: Daimler AG

Daimler-Pilotprojekt

„Internet of Cars“: Vernetzung zeigt Glättegefahr

Mercedes-Benz hat einen Pilotversuch gestartet: Erkennt die verbaute Sensorik rutschige Passagen, leitet der Hersteller die Koordinaten weiter.

Fahrzeugdiagnose

Hella Gutmann: Secure-Gateaway Adapter für Diagnosegeräte

Fiat, Mercedes oder VW schotten den OBD-Port zunehmend mit Secure-Gateway ab. Hella Gutmann liefert ab sofort einen Dongle, mit dem der Zugriff weiterhin möglich ist.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!