News 05.01.2017

Mit Pad und Politur zum Poliererfolg

Um ein gutes Polierergebnis zu erreichen, kommt es auf die Kombination aus Pad, Politur und Maschine an. Der Politurenhersteller Menzerna bietet daher ein schlüssiges Pad-System für seine Autopolituren an.

 - Der Politurenhersteller Menzerna bietet ein schlüssiges Pad-System an.
Der Politurenhersteller Menzerna bietet ein schlüssiges Pad-System an.
Menzerna

Wie holen die Pads in der professionellen Fahrzeugaufbereitung, in Lackierbetrieben und bei Kfz-Werkstätten das Maximum aus der Oberfläche heraus. Was sind die Vorteile des Pad Programms? Wir haben uns das genauer angesehen. Die Pads haben speziell entwickelte Schaumabmischungen mit unterschiedlichen Stauchhärten und Abtragsleistungen. Die einheitliche Farbmarkierung von Pad, Menzerna Politur und Polierstufe soll dem Anwender die Wahl des richtigen Pads erleichtern. Dabei steht Rot für hohen Abtrag, Heavy Cut und abrasive Paste, Gelb für Medium Cut, mittleren Abtrag und Feinschleifpaste, Grün für Finish, geringen Abtrag und Hochglanzpasten und Blau für weich, ohne Abtrag und Versiegelungen. Die Pads können auf allen gängigen Rotations- und Exzentermaschinen eingesetzt werden und passen auf den Großteil der handelsüblichen Polierteller. Der kräftige Velcro garantiert auch nach mehrmaliger Nutzung noch eine optimale Anhaftung am Teller.

Nach sparsamen Auftrag der Politur auf das Pad oder direkt auf die Klarlackoberfläche kann es losgehen. Hier fällt auf planer Fläche das kraftsparende Arbeiten auf, insbesondere in der rotativen Anwendung, das durch den vergrößerten Pad mit einem Durchmesser von 180 mm möglich wird. Denn das Pad läuft ruhiger und gleitet komfortabel über die Fläche. Hier tun sich gewerbliche Anwender und auch Poliereinsteiger sicher leichter.

 - Nach Abnahme der Politurenreste wird ein perfektes Polierbild erreicht.
Nach Abnahme der Politurenreste wird ein perfektes Polierbild erreicht.
Menzerna

Kommt man dann von planen Flächen an Kanten, Rundungen und Sicken, kann mit moderatem, aber gleichbleibendem Druck weitergearbeitet werden. Die Schaumabmischung ist flexibel, so dass sich das Pad an die Fläche anpasst. Auch kleinste Sicken, in denen das Pad nicht komplett aufliegt, können angefahren werden, weil die Sicherheitskante am Pad-Rand die Klarlackfläche vor Beschädigungen durch den Polierteller schützt.

 - Die Reinigung des Pad-Systems.
Die Reinigung des Pad-Systems.
Menzerna

Die speziellen Schaum-Abmischungen sind beständig und auswaschbar. Durch die Reinigung setzen sich die Schäume nicht zu und können sehr lange verwendet werden, ohne an Leistung zu verlieren. Wird das Pad nach der Reinigung direkt weiterverwendet, sollte es durch Anlaufen auf der Maschine bis zu einem leicht feuchten Zustand abgetrocknet werden. Und dann kann es wieder losgehen. (jr.)