Image
Foto: PV Automotive
Dr. Holger Httich

Teilegroßhandel

Hättich wechselt zu LKQ Europe

Dr. Holger Hättich, bisheriger Geschäftsführer der Essener PV Automotive GmbH, übernimmt neue Aufgaben bei der der Muttergesellschaft LKQ.

Als neuer "Vice President of Group Category Management amp; Marketing, LKQ Europe" bei der LKQ Corporation ist Dr. Hättich seit dem 1. September verwantwortlich für die Sortimentsgestaltung, das Pricing und das Marketing. Zu seinen weiteren Aufgaben wird die Unternehmenskommunikation auf europäischer Ebene zählen. Seine Posten als Geschäftsführer der PV Automotive GmbH und als Leiter Marketing amp; Produktmanagement bei Stahlgruber hat Dr. Hättich in diesem Zusammenhang bereits niedergelegt.

Image
Jochen Freier verlässt die tyremotive GmbH.

Großhandel

Global Automotive Investment kauft tyremotive GmbH

Die niederländische Global Automotive Investment übernimmt die tyremotive GmbH. Die Muttergesellschaft von Inter-Sprint und Van den Ban dokumentiert damit ihre Wachstumsambitionen. Jochen Freier verabschiedet sich als tyremotive-Geschäftsführer.

    • Markt, Räder und Reifen
Image

Teilegroßhandel

Eine für alles, alle für eine

Der Prüfstand- und Hebebühnenhersteller Maha versammelt seine Angebotsfamilie wieder unter einem Markendach. So geht die einst ausgegliederte Maha-Tochter AutomoTec wieder auf die Muttergesellschaft über.

    • Teilegroßhandel, Diagnose, Werkstatt-Ausrüstung
Image
Dr. Herbert Stommel kommt von der Fiege-Gruppe und soll die Logistik in der Fricke-Gruppe weiterentwickeln.

Personalie

Herbert Stommel leitet Fricke-Logistik

Der promovierte Supply Chain Manager soll die Lagerprozesse optimieren. Es gilt, das Wachstum zu managen und dem Fachkräftemangel zu begegnen, heißt es bei der Muttergesellschaft von Hofmeister & Meincke.

    • Teilegroßhandel
Image
Christoph Haslinger übernimmt interimsmäßig die Benelux-Aktivitäten des Trailerspezialisten

Führungswechsel

Kögel: Neuer Geschäftsführer für Benelux

Christoph Haslinger übernimmt die Geschäftsführung von Kögel Benelux. Der bisherige Geschäftsführer Ronald Kroesen scheidet nach zwei Jahren aus dem Unternehmen aus.

    • Auflieger + Anhänger