Image
Karl Rolf Muth, Gründer von Auktion & Markt (l.). übergibt den Vorstandsvorsitz an Günter Kaufmann.
Foto: Mediabid 2019 – Auktion & Markt
Karl Rolf Muth, Gründer von Auktion & Markt (l.). übergibt den Vorstandsvorsitz an Günter Kaufmann.

Personalie

Günter Kaufmann führt Auktion & Markt

Führungswechsel bei Auktion & Markt. Günter Kaufmann wird neuer Vorstandsvorsitzender, Vorgänger Karl Rolf Muth wechselt in den Aufsichtsrat.

Neuer Vorstandsvorsitzender für den Remarketing-Dienstleister Auktion & Markt. Günter Kaufmann übernahm zu Jahresbeginn den Staffelstab von Unternehmensgründer Karl Rolf Muth, der zeitgleich in den Aufsichtsrat wechselte. Kaufmann trug zuvor bereits als Stellvertreter Muths Verantwortung für die B2B-Online-Plattform.

„Zusammen mit dem Vorstandsteam und allen Mitarbeitern werde ich die Chancen nutzen, die sich für unser Kerngeschäft unter der Marke Autobid.de sowie die anderen Geschäftsbereiche bieten“, so Kaufmann anlässlich seiner Ernennung. „Es ist ein großes Privileg, von Karl Rolf Muth ein hervorragend aufgestelltes Unternehmen zu übernehmen und in die Zukunft zu führen.“

Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Jahr 1988 in Wiesbaden. Heute beschäftigt Auktion & Markt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist europaweit mit dem B2B-Online-Marktplatz Autobid.de aktiv. Pro Jahr werden über die Plattform nach Unternehmensangaben mehr als 140.000 Fahrzeuge versteigert. (Christian Frederik Merten/ bfp Fuhrpark & Management)