Image
volvo-s60.jpeg
Foto: Volvo

Problem mit der Niederdruck-Kraftstoffpumpe

Großer Volvo-Rückruf wegen möglichem Motorausfall

Diverse Baureihen mit Zweiliter-Ottomotor benötigen eine neue Sicherung für die Kraftstoffpumpe. Von den knapp 330.000 weltweit betroffenen Fahrzeugen sind 8.762 bei uns gemeldet.

Volvo ruft weltweit knapp 330.000 Fahrzeuge aus den Modelljahren 2019 und 2020 zurück. Wie ein Sprecher der Deutschlandzentrale auf Anfrage sagte, sind davon 8.762 Einheiten in Deutschland registriert.

Auslöser des Rückrufs ist nach seinen Worten die 15-A-Sicherung zur Niederdruck-Kraftstoffpumpe. Sie könne "in sehr seltenen Fällen" bei den Baureihen S60, S90, S90L, V60, V60CC, V90, V90CC, XC60 und XC90 durchbrennen. "Dies kann im allerschlimmsten Fall zum Ausfall des Motors führen", sagte er.

Der Werkstattaufenthalt ist nur von kurzer Dauer, denn für den Tausch der Sicherung werden laut Hersteller ganze sechs Minuten benötigt. Der Rückruf trägt den internen Herstellercode "R10100" und läuft seit Anfang des Monats. Betroffen sind nur Autos mit Zweiliter-Benziner. Diese haben folgende Motorcodes (Niko Ganzer/ kfz-rueckrufe.de):

•             08 (B4204T20)

•             10 (B4204T23)

•             25 (B4204T26)

•             A2 (B4204T27)

•             A3 (B4204T29)

•             AK (B4204T31)

•             AL (B4204T44)

•             AM (B4204T50)

•             BA (B1APHEV)

•             BF (B1CPHEV)

•             BG (B1DPHEV)

•             BM (B1EPHEV)

•             BR (B1FPHEV)

TIPP: Sie interessieren sich für Rückrufinfos, Reparaturtipps und technische Hintergründe? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Der Mercedes-Benz Citaro NGT ist von einem Rückruf betroffen.

Rückruf

Evobus: Möglicher Gasaustritt bei Mercedes Citaro und Conecto

Wegen erhöhter Brandgefahr benötigen rund 1.500 Omnibusse einen Check der Verschlussschraube am Gasdruckregler. Etwa jedes zehnte Fahrzeug ist in Deutschland gemeldet.

    • Fahrzeughersteller, Lkw + Bus, Nutzfahrzeuge
Image
Bei Hybridvarianten des Mercedes-Benz GLE kann der etwaige Tausch des Kraftstoffpumpensteuergerät bis zu fünf Stunden dauern (im Bild der Mercedes-Benz GLE 300 d 4MATIC).

Wassereintritt möglich

Mercedes ruft weltweit über eine Million SUV zurück

Wegen eines möglichen Eindringens von Feuchtigkeit in das Steuergerät der Kraftstoffpumpe müssen hierzulande knapp 72.000 Exemplare der Baureihen GLE, ML und GLE Coupé in die Vertragsbetriebe.

    • Fahrzeughersteller, Steuergeräte
Image

Überprüfung der Vorderachse

Iveco ruft 48.000 Lkw zurück

Bei diversen Baureihen könnte sich der Federhalter an der Vorderachse während der Fahrt lösen. In Deutschland sind über 6.200 italienische Trucks betroffen.

    • Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image
Der XC40 Recharge muss in die Werkstatt

Elektronikproblem

Rückruf für Volvo XC40 Recharge

Das Elektro-SUV könnte Probleme mit dem Gaspedalsensor haben. Von den weltweit 19.700 betroffenen Fahrzeugen sind 728 in Deutschland gemeldet.