Foto: Automechanika

Karosserie und Lack

Good Lack!

Die Automechanika startet einen internationalen Lack & Karosserie Wettbewerb. Auf sechs Automechanika Shows weltweit treten Werkstatt-Profis gegeneinander an. Die Landessieger reisen für das Finale vom 8. bis 12. September 2020 nach Frankfurt.

Das Thema „Lack amp; Karosserie“ steht zur Automechanika Frankfurt erstmals als eigenständige Produktgruppe im Portfolio der Fachmesse. Grund genug offensichtlich, um einen internationalen Wettbewerb zu starten – mit Austragungsorten in sechs Ländern. Lack amp; Karosserie Profis können sich austoben, denn die Aufgabenstellung ist es, eine Motorhaube zu gestalten. Inspiration für das Design gibt das jeweilige Austragungsland der Automechanika. Die Wettbewerbsreihe beginnt zur Automechanika Birmingham (4. bis 6. Juni 2019), gefolgt von Johannesburg, Schanghai, Dubai und Mexiko-Stadt. Vor Ort bestimmt eine fachkundige Jury die Landesgewinner, die ins Finale nach Frankfurt einziehen. Zusätzlich haben Fachbesucher vor Ort und online die Möglichkeit, ihren persönlichen Favoriten zum Publikumssieger zu wählen.

Zu den Kriterien des Wettbewerbs gehören u.a. ein einzigartiges Design, eine gestalterische Verbindung zum Austragungsland der jeweiligen Automechanika, verschiedene Veredelungstechniken (Farbeffekte, matte und glänzende Oberflächen), eine harmonisierende Farbwahl, das Lackierpistolenmodell, aber auch Arbeitsschutzaspekte und die Verwendung umweltfreundlicher Materialien. Arbeiten, die reine Folierungs- oder Airbrushtechniken beinhalten, stehen in diesem Wettbewerb nicht im Vordergrund.

Kick-off in Birmingham

Der Austragungsort der ersten Wettbewerbsetappe ist die Automechanika Birmingham vom 4. bis 6. Juni 2019. Mit Unterstützung von DeBeer Refinish und Octoral als Hauptsponsoren sowie des Lackierpistolenherstellers SATA und der britischen National Body and Repair Association (NBRA) präsentieren verschiedene Werkstatt-Teams ihre Designs vor Ort und geben Besuchern Einblicke in die Entstehung ihrer Werke mit Bildern und Videos aus ihrer Werkstatt.

Jetzt mitmachen: Gestalten oder Abstimmen

Sie gehören mit Ihrem Team in den Lackierer-Olymp? Dann bewerben Sie sich jetzt unter www.automechanika.com/wettbewerb für das Austragungsland Ihrer Wahl. Die Sponsoren treffen eine Auswahl der Werkstätten und mit Geschick und Kreativität (denn mit Glück hat das nichts zu tun) ziehen Sie ins Finale nach Frankfurt ein. Alle Automechanika Besucher sind herzlich eingeladen, vor Ort die Sonderschau des Wettbewerbs zu besuchen und ihren Publikumsliebling zu wählen – oder sie stimmen direkt unter www.automechanika.com/wettbewerb ab. Die Abstimmung ist ab dem ersten Messetag für je 14 Tage geöffnet.

Austragungsorte des Wettbewerbs:

Automechanika Birmingham 4. – 6. Juni 2019

Automechanika Johannesburg 18. – 21. September 2019

Automechanika Shanghai 3. – 6. Dezember 2019

Automechanika Dubai 7. – 9. Juni 2020

Ina Paace Automechanika Mexico City 22. – 24. Juli 2020

Automechanika Frankfurt 8. – 12. September 2020

Messen

Automechanika mit Rekordzahlen

Es war eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Messewoche: Rund 136.000 Besucher aus über 170 Ländern trafen auf der Automechanika in Frankfurt auf die Rekordzahl von 4.820 Ausstellern. Am meisten diskutiert: Der aktuelle Kampf um die Daten des Autofahrers.

Messen

Ausstellerrekord und mehr Besucher

Das Fazit der 25. Automechanika fällt ausgesprochen positiv aus: Rund 136.000 Fachbesucher aus 181 Ländern passierten an fünf Tagen die Eingangstore der Messe. Die Zahl von gut 5.000 Ausstellern bedeutet einen neuen Rekordwert.

Messen

Schraube locker? Automechanika startet Fotowettbewerb

Die Automechanika Frankfurt ruft zu ihrem 25. Jubiläum einen Foto- und Videowettbewerb speziell für Werkstatt-Mitarbeiter aus. Gesucht werden kuriose, lustige und kreative Momente aus dem Arbeitsalltag.

Karosserie und Lack

Lack kreuzweise

Der Lackierspezialist Sata hat für die neue Hochleistungslackierpistole SataJet X5500 eine X-förmiges Düsensystem entwickelt, das - so glaubt man bei Sata - einen neuen Standard für hochwertige Lackierungen setzen könnte.