Image
Kabellos und leistungsstark: Der MT 18.0 EC setzt auf einen bürstenlosen Motor und ein Anti-Vibrationsdesign
Foto: Flex-Elektrowerkzeuge GmbH
Kabellos und leistungsstark: Der MT 18.0 EC setzt auf einen bürstenlosen Motor und ein Anti-Vibrationsdesign

Kabellos trennen und schneiden

Flex MT 18.0 EC: Brushless-Power und geringe Vibrationen

Mit dem Multitool MT 18.0-EC erweitert die Flex-Elektrowerkzeuge GmbH ihr 18-Volt-Programm. Die Maschine sägt, trennt und schneidet Kunststoffe sowie Metalle auch in beengten Lagen.

Mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist das neue Multitool MT 18.0-EC laut Hersteller Flex Elektrowerkzeuge ein zuverlässiger Begleiter für Kfz-Werkstätten und Profis aus dem K&L- sowie Caravanbereich. Das Werkzeug eigne sich zum Sägen, Schneiden, Ausschneiden oder für Tauchschnitte in Kunststoffen, Metall und Holz. Außerdem können Profile und Flächen bis in die Ecken hinein geschliffen werden, was gerade im Bereich der Reparaturarbeiten von Vorteil ist. Dies geht aus einer aktuellen Produktvorstellung hervor.

Schnelles und komfortables Arbeiten

Der bürstenlose Motor mit bis zu 20.000 Umdrehungen pro Minute erlaubt eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und schnellen Arbeitsfortschritt. Dazu trägt laut Hersteller auch das Getriebe mit beidseitigem Oszillationswinkel von zwei Grad bei. Je nach Anwendung lässt sich die Geschwindigkeit des Motors stufenweise zwischen 10.000 und 20.000 Umdrehungen pro Minute einstellen. Der Softstart ermöglicht komfortables Arbeiten. Eine integrierte Temperaturüberwachung und der Überlastschutz sollen den Motor schützen.

Geringe Vibrationsbelastung

Um den Anwender zu schützen, wurde laut Hersteller viel Wert auf Vibrationsreduzierung gelegt. So bietet der MT 18.0-EC einen entkoppelten Griffbereich mit Anti-Vibrations-Design und spezifischen Anti-Vibrations-Puffern. Die Klingen lassen sich werkzeuglos, über einen Hebel wechseln. Dank der Starlock-Aufnahme können Anwender sämtliche Zubehörteile verwenden und sind nicht auf einen speziellen Anbieter festgelegt. Die Doppel-LED leuchtet den Arbeitsbereich auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut aus. Mit dem separat erhältlichen Tiefen-Parallelanschlag lässt sich darüber hinaus die Schnitttiefe kontrollieren.

Das neue Multitool MT 18.0-EC ist ab sofort in unterschiedlichen Sets zu Preisen von 179 bis 429 Euro im Fachhandel erhältlich. Dazu bietet der Hersteller eigenen Angaben zufolge ein breites Spektrum an Zubehör.

TIPP: Sie interessieren sich für Reparaturtipps, technische Hintergründe und nützliche Werkzeuge? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image

Staubfreies Arbeiten

Flex: Exzenterschleifer mit integrierter Absaugung

Mit dem ORE 3-150 EC und dem ORE 5-150 EC die Flex-Elektrowerkzeuge die ersten Exzenter-Schleifer mit integriertem Absaugsystem auf den Markt gebracht.

    • Karosserie und Lack, Karosseriebau, Werkzeuge, Werkstatt-Ausrüstung
Image
M18_FSAG125X-502X--Hero_169.jpeg

18V-Akkuwerkzeuge

Milwaukee: Neue Akku-Winkelschleifer mit brushless-Power

Milwaukee erneuert sein Sortiment bei 18 Volt-Akku-Winkelschleifern mit 115 und 125 mm Scheiben. Mit rund 1.200 Watt bieten die neuen Modelle rund 20 Prozent mehr Leistung als die bisherigen Geräte ­– bei gleichem Gewicht und kompakten Bauformen mit schlankem Kopfdesign.

    • Werkzeuge
Image

Stark wie ein Netzgerät

Bosch: Zwei neue 18V Geradschleifer

Wann immer an beengten Stellen geschliffen oder gefräst werden muss, schlägt die Stunde der Geradschleifer – idealerweise mit langem Hals. Mit bürstenlosem Motor und neuem Akku sollen die neuen Boschschleifer ihren Kollegen mit Netzanschluss ebenbürtig sein.

    • Werkzeuge
Image

Maximale Abtragsleistung

Cleco Winkelschleifer

Die Schleiferserie kombiniert einen leistungsstarken 1,25 kW Motor mit einer kompakten und leichten Bauweise. So lässt sich auch an beengten Stellen schnell und sicher Trennen und Schleifen.

    • Werkzeuge