Foto: PSA Kommunikation

Werkstattkette

Eurorepar will weiter wachsen

Die Groupe PSA treibt den internationalen Ausbau ihres markenunabhängigen Werkstattnetzes Eurorepar Car Service voran. Jetzt wurden die ersten Standorte in der Slowakei und in Kroatien eröffnet.

Die Franzosen führen damit ihren Expansionkurs fort. Erst zu Beginn des vergangenen Jahres kam Österreich hinzu. Darüber hinaus erweitert PSA in den Bestandsmärkten die Zahl der Eurorepar-Standorte. Aktuell zählt das Netz rund 5.000 Werkstätten in 26 Ländern, davon elf außerhalb Europas. "Diese Entwicklung entspricht dem Ziel, bis 2023 über mehr als 10.000 Werkstätten zu verfügen“, erklärt Christophe Musy, Senior Vice-President PSA Aftermarket

"Der Beitritt zu Eurorepar Car Service stellt für Werkstätten, die alle Fabrikate bedienen, eine ausgezeichnete Gelegenheit dar, von einem internationalen Netz, unserem One-Stop-Shop-Vertriebssystem und der ganzen Bandbreite unseres Mehrmarken-Produktangebots sowie der Unterstützung durch die Groupe PSA in Marketing-, Technik- und Logistikangelegenheiten zu profitieren, ohne dafür ihre Unabhängigkeit aufgeben zu müssen", wirbt Jean-Christophe Bertrand, neuer Senior Vice-President des Geschäftsbereichs Independent Aftermarket, für das Angebot.

In Frankreich ist Eurorepar Car Service kürzlich zum zweiten Mal in Folge als bestes unabhängiges Netzwerk („Décision Atelier“) ausgezeichnet worden.

Teilegroßhandel

PSA steigt bei den freien Werkstätten ein

Der französische Automobil-Konzern Groupe PSA baut unter dem Markennamen „Euro Repar Car Service“ ein markenunabhängiges Werkstattnetz für Wartung und Reparatur auf.

Teilegroßhandel

AAG übernimmt Hennig Fahrzeugteile

Der Konzentrationsprozess im Teilehandel geht weiter: Die Alliance Automotive Group (AAG) kauft alle Gesellschaftsanteile der Hennig Fahrzeugteile GmbH. Zur Essener Unternehmensgruppe gehören 31 Standorte.

Markenübergreifend

Eurorepar: Teilesortiment der PSA-Gruppe nun auch in TecDoc

Mit Eurorepar hat die PSA-Gruppe ihre eigene Linie für zeitwertgerechte Reparaturen gestartet. Nun wurde der Teilekatalog in TecDoc aufgenommen.

Teilegroßhandel

Nicht nur für Franzosen

Der PSA-Konzern geht mit Distrigo auf dem Aftermarket kräftig in die Offensive. Jetzt stellt der Peugeot- und Citroën-Mutterkonzern den neuen Online-Mehrmarkenkatalog „Service Box Multi-Brand“ vor.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!