Image
QiM_Logo.jpeg
Foto:

Organisationen und Verbände

Endspurt zur großen Werkstatt-Umfrage

In diesem Jahr dreht sich die große Werkstattumfrage der Initiative Qualität ist Mehrwert rund um die Digitalisierung der freien Werkstätten. Noch bis Ende Juli können Werkstattbetreiber oder Mechaniker/Mechatroniker mitmachen und tolle Preise gewinnen.

Die Digitalisierung nimmt immer mehr Einzug in die Werkstätten. Qualität ist Mehrwert möchte es mit der großen Werkstatt-Umfrage genau wissen. Wie weit sind Werkstätten schon digitalisiert? In welchen Bereichen ist Digitalisierung sinnvoll? Wo sehen Werkstätten die Chancen für die Zukunft? Ist Digitalisierung im Handwerk und in der Dienstleistung wirklich von Bedeutung?

Alle Teilnehmer erhalten die Ergebnisse der Umfrage zuerst. Im Anschluss werden die Ergebnisse auf der Webseite von Qualität ist Mehrwert als Whitepaper zur Verfügung gestellt. Unter allen Teilnehmern werden drei Jochen-Schweizer-Gutscheine „Traumauto fahren“ sowie 10 Überraschungspakete verlost. Über diesen Link kommen Sie direkt zur Umfrage. 

Foto: Stahlgruber

Messen

Endspurt bei Stahlgruber

Die Leistungsschau-Saison von Stahlgruber biegt auf die Zielgerade ein. Am 21. und 22. Oktober steht die Veranstaltung in Sindelfingen auf dem Programm. Drei Wochen später, am 11. und 12. November, öffnet die Messe in Nürnberg ihre Pforten.

Foto: ZDK

Unternehmensführung

Endspurt für Filter-Förderung

Wer seinen Diesel noch bis Ende September mit einem Partikelfilter nachrüsten lässt, bekommt dafür 260 Euro Zuschuss vom Staat. Darauf weist der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) hin.

Foto: QIM

Unternehmensführung

Umfrage gestartet: Zukunft der Kfz-Werkstätten

Mit einer neuen Umfrage möchte die Initiative Qualität ist Mehrwert der Frage nachgehen, wie gut die freien Werkstätten für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind. Den Teilnehmern winken wertvolle Geschenke.