Felgenpflege

Dr.Wack P21S High End: Sauber ins Frühjahr

Die Reifenwechselsaison steht bereits in den Startlöchern, und für viele Kunden ist die gepflegte Optik ihrer Leichtmetallräder äußert wichtig. Mit einem verbesserten Reiniger startet auch Dr.Wack in die diesjährige Reifensaison.

Foto: Dr. Wack Chemie

Der pH-hautneutrale und biologisch abbaubare Reiniger entfaltet selbst bei kühlen Temperaturen eine hohe Reinigungsleistung bei einer kurzen Einwirkzeit. Die Anwendung des P21S „High End“ Felgenreinigers ist ebenso simpel wie gleichfalls effektiv: die Räder lediglich gleichmäßig einsprühen, 3 bis 5 Minuten einwirken lassen, abspülen, fertig. Eine spezielle Gel-Formel sorgt dafür, dass der Reiniger auf der Felgenoberfläche lange haften bleibt, nicht abläuft und so die Verschmutzungen aktiv löst. Zudem lässt ein spezieller Wirkindikator optisch erkennen (violette bis schwarze Verfärbung), dass die Verschmutzungen durch die aktiven Reinigungskomponenten von der Oberfläche gelöst werden.
Bedenkenlos angewendet kann der P21S Felgenreiniger auf lackierten und eloxierten Alu- und Stahlfelgen, High Gloss- und Chrom-Felgen sowie hochglanzpolierten Alufelgen.

Der Reiniger ist sowohl im 5l Gebinde für den gewerblichen Einsatz, als auch in der kleinen 750ml Sprühflasche im Fachhandel zu beziehen.
Sollte ein Anwender wider Erwarten nicht zufrieden sein, bietet Dr. Wack für dieses Produkt eine Geld-zurück-Garantie an.