Image
dometic-cam1000.jpeg
Foto: Dometic Deutschland GmbH

Fahrerassistenzsysteme

Dometic zieht ADAC-Test in Zweifel

Unabhängige Produkttests erfreuen sich großer Beliebtheit. Was aber wenn Tester ungenau arbeiten? Das wirft Dometic Deutschland dem ADAC vor: Das nachrüstbare Abbiegeassistenzsystem BSC01 sei im Test falsch fixiert worden.

Der ADAC hat neben weiteren nachrüstbaren Abbiegeassistenzsystemen das Dometic System BSC01 (BVS71000) unter die Lupe genommen und mit der Note 4,4 bewertet (wir berichteten). An diesem Ergebnis übt die Dometic Germany GmbH nach teilweiser Einsicht in die Testdokumentation Kritik. In einer aktuellen Stellungnahme bemängelt der Hersteller, dass die Nachrüstlösung von der ausführenden Werkstatt bzw. der ADAC-Begleitung des Tests fehlerhaft montiert wurde. Die BSC01 sei beim Test-Lkw zu weit hinten fixiert, hieß es aus der deutschen Niederlassung des Zulieferers, was mögliche Fehlfunktionen des Abbiegesystems erklären soll.

Auch die Einbauzeit, die der ADAC mit acht bis zehn Stunden angibt, sei nicht nachvollziehbar. Für Dometic ein weiterer Hinweis, dass die Montage fehlerhaft sein könnte. „Die Einbauzeit in einer Fachwerkstatt liegt bei circa drei Stunden – dies wurde uns von verschiedenen Werkstätten und namhaften Fahrzeugherstellern so bestätigt“, heißt es aus Emsdetten. Systemseitig liege der Erfassungsbereich von BSC01 / BVS71000 bei richtiger Montage bei vier mal acht Metern und damit deutlich über den Vorgaben des Bundesverkehrsministeriums– die verwendete Kamera hat einen Erfassungswinkel von 180 Grad. „Unser Produkt [wurde] hier ggf. ebenfalls aufgrund des falschen Einbaus zu schlecht bewertet“, so der O-Ton. (mas)

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeugindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
feuerwehr-dometic-abbiegeassi.jpeg

Sicheres Abbiegen

Abbiegehelfern auf den Zahn gefühlt

Nutzfahrzeugflotten rüsten verstärkt Abbiegeassistenten nach. Die Feuerwehr Emsdetten setzt zum Beispiel auf ein System von Dometic. Der ADAC unterzog kürzlich verschiedene Lösungen einem Test.

    • Assistenzsystem, Lkw + Bus, Nutzfahrzeuge

Augen wie Robocop

Dometic: intelligente Totwinkelkamera

Abbiegeunfälle sind das Horrorszenario eines jeden Fahrzeugführers. Dometic bringt nun eine Nachrüstlösung auf den Markt, die selbst Fußgänger und Radfahrer zuverlässig erkennen soll.

    • Tuning und Zubehör, Assistenzsystem
Image
Nach der Schulung kommt die Zertifizierung – dann erfolgt die Vermarktung der Green Energy-Panels durch den neuen Vertriebspartner Josef Paul GmbH.

Energieriegel für unterwegs

Josef Paul GmbH wird Montagestützpunkt

Der Nutzfahrzeugspezialist fixiert ab sofort Solar-Panels von Green Energy auf Lkw-Dächern. Europart zeichnet für den deutschlandweiten Vertrieb verantwortlich und liefert künftig neben Ersatzteilen auch Energiespender nach Niederbayern.

    • Nutzfahrzeuge, Teilegroßhandel, Zulieferindustrie
Image
2021-04-08_tyresystem_testreport-sommerreifen_16-9(ENT_ID=66388.jpeg

TyreSystem

Alle Reifentests auf einen Blick

Der Online-Großhändler TyreSystem hat seinen neuen Testreport für die Sommerreifen-Saison 2021 veröffentlicht. Dieser gibt einen Überblick über die aktuellen Testergebnisse von Sommer- und Ganzjahresreifen sowie über die Bewertung einzelner Reifenmarken.

    • Räder und Reifen