Foto: Krcher

Kärcher und Tokheim kooperieren

Die zwei von der Tankstelle

Kärcher und die Tokheim Service Gruppe (TSG) arbeiten ab sofort zusammen. Mit ihrer Partnerschaft wollen sie den Tankstellen- und Waschanlagenmarkt aufrollen.

In der Partnerschaft will Kärcher offenbar auf die überragende Präsenz von Tokheim in der Tankstellen-Landschaft setzen: „Kärcher wird sich verstärkt auf die Entwicklung und Produktion konzentrieren, um dem Markt herausragende Produkte und Innovationen zur Verfügung zu stellen“, sagt Markus Asch, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführer Professional Channels der Alfred Kärcher GmbH amp; Co. KG.

Asch weiter: „TSG wird im Auftrag von Kärcher den Vertrieb und Verkauf an den Tankstellen steuern und die Installation, Gewährleistung und Wartung für alle Kunden in Europa und Afrika übernehmen. Die Vereinbarung umfasst das gesamte Produktportfolio der Fahrzeugwaschtechnik bei Kärcher wie Portalanlagen für Pkw und Lkw sowie SB-Anlagen. Durch die Kooperation werden beide Unternehmen ihr Geschäft im Bereich Waschanlagen an Tankstellen deutlich ausbauen und ihre Position stärken.“

Beide Unternehmen erwarten Synergieeffekte, Kosteneinsparungen und "einen beträchtlichen Mehrwert" für Ihre Kunden. (jem)

Übernahme

Nexion und Stenhøj bündeln ihre Kräfte

Nexion S.p.A. und die Stenhøj Gruppe schließen sich zusammen und werden zu einem der führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den europäischen Markt für Kfz-Werkstattausrüstung.

Teilegroßhandel

Großauftrag: Maha goes Malaysia

Der Werkstattausrüster Maha hat in Kuala Lumpur den größten Auftrag seiner Firmengeschichte unterzeichnet. Die Allgäuer werden in den nächsten beiden Jahren insgesamt 700 Prüfstraßen für ca. 200 Testcenter zur Fahrzeugüberwachung in Malaysia fertigen.

Wasch-Chemie

Kärcher Klear!Line – neue Reinigungsmittel-Serie

Die neue Serie soll Betreibern von Pkw-Waschanlagen wirtschaftliche Vorteile durch einen sparsamen Verbrauch und die Möglichkeit einer schnellen Reinigung mit guten Wasch- und Trocknungsergebnissen bieten.

Organisationen und Verbände

Neuer Vertriebschef bei AVL DiTEST

Als neuer Vertriebsleiter übernimmt Daniel Gruber (36) ab sofort die Verantwortung über die Steuerung aller deutschen Vertriebsaktivitäten.