Image
27 Exemplare des Hyundai Xcient sollen nun auch in Deutschland in den Dienst gestellt werden
Foto: Milos Muller/Shutterstock
27 Exemplare des Hyundai Xcient sollen nun auch in Deutschland in den Dienst gestellt werden

Hyundai Xcient

Der Wasserstoff-Lkw kommt nach Deutschland

Bereits vor zwei Jahren hat Hyundai seinen in Serie produzierte Brennstoffzellen-Laster Xcient in der Schweiz auf die Straße gebracht. Jetzt kommen erste Exemplare auch nach Deutschland.

Der 2020 von Hyundai Motor in der Schweiz eingeführte Wasserstoff-Lkw Xcient kommt jetzt auch nach Deutschland. In der Eidgenossenschaft haben in den vergangenen zwei Jahren 47 Brennstoffzellen-Laster mehr als vier Millionen Kilometer abgespult. Jetzt werden auch sieben deutsche Unternehmen insgesamt 27 Exemplare des Brennstoffzellen-Lasters in ihre Fuhrparks aufnehmen. Dabei profitieren die teilnehmenden Firmen von einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV), in dessen Rahmen die Einführung umweltfreundlicher Nutzfahrzeuge bis 2024 mit einem Gesamtbudget von 1,6 Milliarden Euro unterstützt wird.

Um den Markteinstieg in Deutschland voranzutreiben, wurde zudem die Hyundai Hydrogen Mobility Germany GmbH (HHMG) gegründet. Aufgaben der HHMG werden Vertrieb, Kundenservice und Wasserstofftankstellenbetrieb in Deutschland sein.

Beim Xcient Fuel Cell handelt es sich um den ersten in Serie produzierten Elektro-Lkw, der vorwiegend auf Wasserstoff als Energiequelle setzt. Das Zusammenspiel des 72-kWh-Akkus, zwei 90-kW-Brennstoffzellen und einem 31 Kilogramm fassenden Wasserstofftank soll rund 400 Kilometer Reichweite ermöglichen. Für den Vortrieb ist ein 350 kW/476 kW und über 2.200 Newtonmeter starker E-Antrieb verantwortlich.

Mario Hommen/SP-X

Image
Aufmacher Wasserstofflkw(1).jpeg

Nutzfahrzeuge

Wasserstoff: die andere Form der Elektromobilität für Lkw

Bei der Elektromobilität denkt man zunächst an Batterien. Dabei bietet sich insbesondere für Lkw auch Wasserstoff als Treibstoff an. Mit den künftigen CO2-Vorgaben in der EU sind die Chancen für den Markterfolg so groß wie nie.

    • Nutzfahrzeuge
Image
Daimler Truck setzt auf Doppelstrategie: Batterie und Wasserstoff 

Batterie oder Wasserstoff

Daimler Truck setzt auf Doppelstrategie

Noch ist nicht final geklärt, welche Antriebstechnik sich im schweren Fernverkehr durchsetzen wird. Daimler Truck hält sich beide Optionen offen und entwickelt beide Techniken zur Serienreife weiter.

    • Elektromotor
Image
Der Brennstoffezelle – im Bild vorne an Stelle des Motors montiert – versorgt sich aus zwei 700 bar Tanks mit Wasserstoff.

Alternative Kraftstoffe

BMW fertigt Brennstoffenzellen für iX5 Hydrogen

Das Wasserstoffkompetenzzentrum fertigt die Brennstoffzellen direkt in München, um eine Kleinserie des BMW iX5 damit ausrüsten. Ziel ist die Erprobung von Fertigung und Technik im Alltag.

    • Elektromobilität, Elektromotor
Image

IAA Transportation

Vom Brummi zum Summi

Das Angebot an Elektro-Trucks nimmt zu, wie auf der IAA zu sehen ist. Ebenso der Druck auf Transporteure: CO2-Grenzwerte und Diesel-Kosten zwingen die Nutzfahrzeugwelt zum Umdenken. 

    • Batterie, Elektromobilität, Elektromotor, Messen, Nutzfahrzeuge