Image
In ihrer neuen Position als Vertriebsleiterin ist Edith Heinzelmann für den Bereich der DAF-Händler verantwortlich.
Foto: DAF Trucks Deutschland
In ihrer neuen Position als Vertriebsleiterin ist Edith Heinzelmann für den Bereich der deutschen DAF-Händler verantwortlich.

Markenservice

DAF Trucks: Edith Heinzelmann leitet deutschen Vertrieb

Die neue Vertriebsleiterin beim Importeur betreut seit Anfang Januar die hiesigen Handelspartner. Edith Heinzelmann folgt auf Jan Bernert.

Die DAF Trucks Deutschland GmbH hat den Vertrieb umstrukturiert. Beim Importeur mit Sitz in Frechen bei Köln ist Edith Heinzelmann neuerdings mit der Vertriebsleitung betraut. Die Managerin ist seit sieben Jahren bei DAF beschäftigt und zeichnete zuletzt für den regionalen Vertrieb Westdeutschland verantwortlich. Sie folgt auf Jan Bernert, der auf eigenen Wunsch in die Geschäftsleitung der DAF-eigenen Niederlassung DAF Trucks Frankfurt GmbH mit den Standorten Frankfurt am Main und Dieburg wechselt.

In ihrer neuen Position als Vertriebsleiterin ist Edith Heinzelmann für den Bereich der DAF-Händler verantwortlich. Laut DAF gibt es in Deutschland 24 Handelspartner mit 26 Standorten. Neu geschaffen wurde darüber hinaus die Position des Flottenvertriebs-Leiters: Diesen bekleidet seit Januar Marc Blom. Der Manager ist seit über 25 Jahren beim Hersteller tätig und war in seiner letzten Funktion Geschäftsführer der Niederlassung DAF Trucks Österreich und Schweiz.

Image
Serviceberater Daniele Cagol (links) und Techniker Giacomo Paladino (rechts) von Interservice S.p.A. in Trient (Italien) präsentieren die Trophäe.
Foto: DAF Trucks
Serviceberater Daniele Cagol (links) und Techniker Giacomo Paladino (rechts) von Interservice S.p.A. in Trient (Italien) präsentieren die Trophäe.

DAF Trucks prämiert Service-Champs

Einer weiteren aktuellen Mitteilung zufolge fand kürzlich das zweitägige Finale der unternehmensinternen Service-Europameisterschaft statt. Als „European Service Team of the Year 2024“ wurden Techniker Giacomo Paladino und Serviceberater Daniele Cagol von Interservice S.p.A. aus dem norditalienischen Trient ausgezeichnet. Ein niederländisches DAF-Duo belegte beim „Heimspiel“ Rang zwei. Am Finale am Hauptsitz von DAF Trucks in Eindhoven nahmen Vertreter von Partnerbetrieben aus achtzehn europäischen Ländern teil. Deutschland wurde dabei durch das Service-Team der Firma TVS Brandenburg, bestehend aus dem Master Diagnose Technician (MDT) Mathias Lehmann und dem Service Advisor Enrico Müller, vertreten. „DAF organisiert den Wettbewerb ‚Service Team of the Year‛, um den Wert fachkundiger Werkstatttechniker und Serviceberater zu unterstreichen“, erläutert Twan Winters, Direktor After Sales bei DAF Trucks.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeugbranche? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Einmal im Monat gibt es zudem einen Spezial-Newsletter mit Nfz-Themen. Jetzt gleich anmelden!

Image
Zur Person: Ralf Faust startete seine Karriere im Nutzfahrzeugbereich bei Schmitz Cargobull. Später war der Manager Geschäftsführer von Euroleasing, bevor das Unternehmen an MAN verkauft wurde. Seit 2012 ist er bei der Krone Nutzfahrzeug-Gruppe. Ralf Faust ist aktuell Mitglied der Geschäftsleitung der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG und verantwortet als Leiter Service Nutzfahrzeuge die Aftermarket-Aktivitäten des niedersächsischen Fahrzeugherstellers.

Markenservice

Krone investiert in die Sensorik

Preventive Maintenance schildert Aftersales-Chef Ralf Faust im amz-Interview als große Herausforderung. Gerade deshalb treibt Krone die Trailersensorik voran. Hilfestellung kommt aus dem eigenen Agrar-Bereich – auch hinsichtlich einer Diagnoselösung.

    • Aufbauten, Auflieger + Anhänger, Diagnose, Diagnosegeräte, Elektronik + Digitalisierung, Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image
scania-bertsch-lauster.jpeg

Markenservice

Scania wächst im Südwesten

Der Importeur entwickelt Scania Bertsch weiter. Hartmut Bertsch übergab den Familienbetrieb an Scania Deutschland.

    • Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image

Nutzfahrzeugindustrie

Krone: Neue Vertriebstochter in Norwegen

Der Nutzfahrzeughersteller nimmt den Vertrieb im Norden selbst in die Hand. Der bisherige Importeur Vogn bleibt aber als Servicepartner an Bord.

    • Fahrzeughersteller, Markt, Nutzfahrzeuge
Image
Nach dem Umzug von Isernhagen nach Wunstorf haben die Kfz-Profis am modernsten Ferronordic-Standort doppelt soviel Platz.

amz vor Ort

Nordic by Nature

Ferronordic ist der Newcomer im Volvo Trucks-Netz. Eine besonders moderne Werkstatt des Verbundes findet sich bei Hannover. Der Leuchtturm-Standort ist in vielen Antriebswelten zuhause und versteht sich sowohl auf Hochvolt-Technik als auch auf herkömmliche Motorüberholungen.

    • Fahrzeughersteller, Lkw + Bus, Motor und Antrieb, Nutzfahrzeuge, Werkstatt-Ausrüstung