Image
traton-personalie-levin-angepasst.jpeg
Foto: Traton SE

Personalie

Christian Levin leitet Scania

Der Nachfolger von Henrik Henriksson startete 1994 als Trainee bei Scania und wird den Hersteller ab Mai führen.

Das Board of Directors von Scania beruft Christian Levin zum neuen CEO von Scania. Der Manager ist laut Ankündigung derzeit Chief Operating Officer (COO) bei der Konzernmutter Traton und soll auch als Scania-Chef ein Amt im Traton-Vorstand bekleiden. Christian Levin begann seine Karriere 1994 als Management Trainee beim schwedischen Nutzfahrzeughersteller und hatte seitdem mehrere Führungspositionen inne. Er übernimmt im Mai den Posten von Henrik Henriksson, der Scania nach 23 Jahren verlässt. Henriksson fungiert seit über fünf Jahren als Scania-CEO  und ist Teil des Traton-Vorstands. Er wird sich laut Mitteilung aus der Nutzfahrzeug-Branche in Richtung Stahlindustrie verabschieden und bei H2 Green Steel anheuern.

Traton CEO Matthias Gründler ist voll des Lobes: "Wir bedauern die Entscheidung von Henrik Henriksson, Scania und die Traton-Familie zu verlassen. Aber wir sind auch stolz, dass er eine so große neue Herausforderung annimmt, die perfekt zu seiner einzigartigen Expertise als ein Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit passt. Auch unsere Industrie wird vom fossilfreien Stahl stark profitieren." Dennoch könne man sich keinen besseren Nachfolger als Christian Levin vorstellen, ergänzte der Manager, der ab Mai kommissarisch dessen Funktion im Traton-Vorstand übernehmen will.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeugindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Foto: Nissan

Personalie

Nissan: Susanne Ziegler leitet Servicegeschäft

Die Betriebswirtin löst im Juli Daglef Seeck ab. Zuvor verantwortete Susanne Ziegler das Servicegeschäft bei der Nissan-Importeursgesellschaft in der Schweiz.

Foto: Junited Autoglas/ SSH/ amz-Montage

Personalie

Michael Schnitzler leitet Junited Autoglas

Tobias Plester hat den Autoglas-Spezialisten im April in Richtung der Sachverständigen-Organisation SSH GmbH verlassen. Ab sofort ist Michael Schnitzler als neuer Junited-Chef am Steuer.