Image
Heinrich Traude
Foto: Carat
Heinrich Traude

Personalie

Carat künftig mit Doppelspitze

Heinrich Traude wird zum 1.  Juni als zweiter Geschäftsführer in die Carat-Gruppe eintreten. Er wird das Unternehmen zusammen mit Christian Gabler leiten.

Die Carat-Gruppe aus Mannheim feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Nach ebenso langer Amtszeit wird sich Thomas Vollmar aus der Geschäftsleitung zurückziehen. Im Zuge der Nachfolgeregelung wurde bereits im vergagenen Jahr Christian Gabler als Geschäftsführer bestellt.

Wie die Teilehandelskooperation jetzt verkündete, wird Heinrich Traude ab Juni die Geschäftsführung komplettieren. „Mit der Verpflichtung von Heinrich Traude sind nun die Weichen gestellt, die gemeinsame Geschäftsleitung auch nach dem Weggang von Thomas Vollmar im Laufe der zweiten Jahreshälfte fortzuführen“, heißt es aus dem Unternehmen.

Heinrich Traude bringt langjährige Erfahrung im Handel mit und war zuletzt als CFO und CIO bei namhaften Handelshäusern tätig. Er wird bei der Carat-Gruppe die kaufmännischen Bereiche verantworten. Der scheidende Geschäftsführer Thomas Vollmar kandidiert Ende Mai um die Nachfolge von Hartmut Röhl als Präsident des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA).

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Image
Carat-Chef Christian Gabler 

Teilegroßhandel

„Die Carat muss wachsen“

Knappe Verfügbarkeiten, steigende Preise, dazu ein Geschäftsführerwechsel und ein neuer Logistik-Standort – hinter der Carat-Gruppe liegt ein intensives Jahr. Im amz-Interview spricht Geschäftsführer Christian Gabler über die aktuellen Herausforderungen.

    • Teilegroßhandel
Image
Die neue Geschäftsführung von Liqui Moly:  Dr. Uli Weller (links) und Günter Hiermaier.

Personalie

Liqui Moly zukünftig mit Doppelspitze

Der langjährige kaufmännische Leiter von Liqui Moly, Dr. Uli Weller, wird zur Jahreswende 2023 zweiter Geschäftsführer der Unternehmensgruppe.

    • Markt, Zulieferindustrie
Image
Heinrich Traude ist nicht mehr Geschäftsführer der Carat-Gruppe. 

Personalie

Heinrich Traude nicht mehr Geschäftsführer der Carat

Bereits nach einem Vierteljahr hat die Carat-Gruppe das Arbeitsverhältnis mit dem neuen kaufmännischen Geschäftsführer Heinrich Traude wieder beendet. Grund dafür seien „unterschiedliche Vorstellungen bezüglich der strategischen Ausrichtung“.

    • Teilegroßhandel
Image
Christian-Gabler_16-9.jpeg

Doppelspitze für den Übergang

Carat leitet den Generationswechsel ein

Christian Gabler wird ab dem 1. Juni die Geschäftsleitung der Carat-Gruppe erweitern. Mit seiner Berufung vollzieht die Teilehandelskooperation den ersten Schritt für die Nachfolge des langjährigen Gründungsgeschäftsführers Thomas Vollmar.

    • Teilegroßhandel