Image
Mit einem neuen Sortiment an Belägen und Scheiben adressiert der Hersteller die schweren Nutzfahrzeuge
Foto: Brembo
Mit einem neuen Sortiment an Belägen und Scheiben adressiert der Hersteller die schweren Nutzfahrzeuge

Brembo 

Bremsbeläge und Bremsscheiben für schwere Nutzfahrzeuge

Die Nutzfahrzeugbranche boomt wie nie. Grund genug für den italienischen Bremsspezialisten Brembo, ein komplettes Sortiment an Bremskomponenten für den Aftermarket anzubieten.

Die Bremsanlagen von Nutzfahrzeugen sind ständig wechselnden thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt, denen die Komponenten der Bremsanlage dauerhaft und auch unter höchsten Belastungen standhalten müssen.

Um diesen Anforderungen zu genügen, setzt der Hersteller bei dem neuen Nutzfahrzeug-Bremsscheibensortiment auf die Verwendung einer speziellen Gusseisenlegierung. Die „Co-Cast“ genannte Legierung zeichnet sich laut Hersteller durch einen besonders hohen Kohlenstoffanteil aus, der für eine bessere Wärmeabführung, höhere Beständigkeit gegen Wärmerisse und eine längere Lebensdauer der Bremsscheiben sorgen soll. Das Aftermarket-Portfolio deckt mit 100 Artikelnummern alle gängigen Nutzfahrzeuge im schweren Fernverkehr sowie Busse und Auflieger bekannter Marken ab, was einer Marktabdeckung von 95 Prozent entspricht.

Image
Bremsscheiben mit besonders hohem Kohlenstoffanteil sollen länge rissfrei bleiben und hohe Verzögerungen ermöglichen.
Foto: Brembo
Bremsscheiben mit besonders hohem Kohlenstoffanteil sollen länge rissfrei bleiben und hohe Verzögerungen ermöglichen.

Passend zu dem erweiterten Angebot an Bremsscheiben, bietet der Bremsspezialist auch ein komplett neues Sortiment an passenden Bremsbelägen für schwere Nutzfahrzeuge und Trailer an. Dank einer speziellen Oberflächenbehandlung sollen die Bremsbeläge eine hohe Bremsleistung ohne Fading-Effekt sowie eine signifikante Verkürzung des Bremswegs während der Einfahrphase bieten. 67 Anwendungen sorgen gemeinsam mit den passenden Bremsscheiben für ausreichende Verzögerung im schweren Fernlastverkehr und tragen zur hohen Marktabdeckung bei. Die Beläge kommen anwendungsspezifisch mit den passenden Federblechen, Abdeckstopfen, Sicherungssplinten und Bolzen. Die neuen Brembo Scheiben und Beläge sind ab Mai 2022 in einer Verpackung im Ersatzteilmarkt erhältlich.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der der Kfz-Zuliefererindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Neu im Aftermarket-Angebot von Brembo: 67 verschiedene, eigens entwickelte Bremsbeläge für schwere Nutzfahrzeuge

„Back on Truck“

Brembo: Upgrades für Heavy Duty

Der Bremsen-Spezialist gönnt seinem Austauschprogramm ein Upgrade. Auf die Motortec in Spanien nimmt Brembo neue Bremsbeläge und Scheiben für schwere Nutzfahrzeuge mit.

    • Messen, Lkw + Bus, Nutzfahrzeuge, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Bremsanlage
Image
10040573a.jpeg

Freier Teilemarkt

Hella Pagid: Nahezu 100% Marktabdeckung

Der Essener Bremsenspezialist bietet für beinahe jedes Fahrzeug im europäischen Markt die passenden Bremsen-Ersatzteile an – mehr als 14.000 Teile zählt das Portfolio, alleine im vergangenen Jahr kamen über 7000 Anwendungen hinzu.

Image

Fahrwerk

Sicher Bremsen mit Auger

Ein Lkw soll nicht immer nur rollen, sondern auch möglichst schnell zum Stehen kommen, wenn es notwendig ist: Die Auger Autotechnik GmbH aus Köln hat mehr als 4.000 Teile rund um die Bremse für die unterschiedlichsten Nutzfahrzeuge im Programm.

    • Bremsanlage, Bremsbeläge, Bremsenprüfung, Bremsscheiben
Image
2021-05-18_01_ZFA_EV_Customer_Service.jpeg

Service

ZF: Breites Ersatzteilportfolio für Elektroautos

E-Autos werden in der öffentlichen Wahrnehmung oft ihren Antrieb reduziert, der in der Tat sehr zuverlässig ist und wenig Wartung erfordert. Doch Bremsen und Fahrwerk dieser Autos sind genau wie bei herkömmlichen Fahrzeugen anfällig für Beschädigungen und Verschleiß.

    • Elektromotor