Image
Neu im Aftermarket-Angebot von Brembo: 67 verschiedene, eigens entwickelte Bremsbeläge für schwere Nutzfahrzeuge
Foto: Brembo
Neu im Aftermarket-Angebot von Brembo: 67 verschiedene, eigens entwickelte Bremsbeläge für schwere Nutzfahrzeuge

„Back on Truck“

Brembo: Upgrades für Heavy Duty

Der Bremsen-Spezialist gönnt seinem Austauschprogramm ein Upgrade. Auf die Motortec in Spanien nimmt Brembo neue Bremsbeläge und Scheiben für schwere Nutzfahrzeuge mit.

Brembo erweitert sein Ersatzteilprogramm um Bremsbeläge für das Schwerlast-Segment. Insgesamt umfasst das Angebot laut Anbieter 67 verschiedene Bremsbeläge. Zudem ergänzt der Zulieferer einer Mitteilung zufolge die eigene Bremsscheiben-Linie für den Nachmarkt. Die ab Mai erhältlichen Produkte sind den Angaben zufolge hinsichtlich der speziellen Belastungen entwickelt, die die Bremssysteme schwerer Nutzfahrzeuge aushalten müssen.

Das neue Bremsbelag-Programm steht sowohl für Zugmaschinen, Busse, als auch Trailer und Anhänger zur Verfügung. Laut Ankündigung sind die Produktneuheiten auf der spanischen Branchenmesse Motortec zu sehen, die noch bis zum 23. April in Madrid ausgerichtet wird. Mit dem eigenen Ersatzteilprogramm deckt das italienische Unternehmen laut Mitteilung rund 95 Prozent des europäischen Nfz-Fuhrparks ab.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nfz-Branche? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Der italienische Zulieferer hat auch das eigene Angebot an Bremsscheiben für den Heavy Duty-Bereich aufgestockt.
Foto: Brembo
Der italienische Zulieferer hat auch das eigene Angebot an Bremsscheiben für den Heavy Duty-Bereich aufgestockt.
Image
brembo-new-sessanta.jpeg

Neuer Bremssattel für Zweiräder

Brembo: Strahlende Stopper

Bremsenspezialist Brembo wird dieses Jahr 60. Zur Feier stellen die Italiener ein futuristisches Bremsenkonzept vor, das sprechen und in Wunschfarbe leuchten kann.

    • Bremsanlage, Bremsbeläge
Image
brembo-sensify (2).jpeg

Fahrzeugtechnik

Brembo Sensify: Bremsen per Kabel

Hydraulik war gestern. In Zukunft bremst das Auto elektronisch. Entwickelt hat das Brake-by-Wire-System der italienische Bremsen-Spezialist Brembo.

    • Bremsanlage, Zulieferindustrie
Image
Egal ob für sportliche oder gewöhnliche Anwendungen: Die zweiteiligen Bremsscheiben sparen Gewicht und bieten bessere Performance

Leichtbaukomponenten

Brembo erweitert Programm an zweiteiligen Bremsscheiben

Immer mehr Fahrzeuge kommen ab Werk mit zweiteiligen Bremsscheiben daher. Sie sparen Gewicht und damit Treibstoff. Der Bremsenspezialist Brembo bietet daher nun 33 Modelle für verschiedene Fahrzeuge in Europa an.

    • Bremsanlage
Image

Wave

"Audi RS" Bremsscheiben von Zimmermann

Bremsenspezialist Zimmermann bietet jetzt eine alternative Lösung für Audis RS-Bremsscheibe „Wave“ für den Aftermarkt an. Technisch dem Original so nahe wie möglich, mussten beim Design Kompromisse gemacht werden.

    • Reparatur und Verschleiß