Image
René Leroux (links) ist neuer COO der Bott-Gruppe. Jan Willem Jongert (rechts) freut sich als amtierender CEO und Sprecher der Geschäftsführung über die Verstärkung.
Foto: Bott
René Leroux (links) ist neuer COO der Bott-Gruppe. Jan Willem Jongert (rechts) freut sich als amtierender CEO und Sprecher der Geschäftsführung über die Verstärkung.

Personalie

Bott: Leroux ist Teil der Doppelspitze

Der Deutsch-Franzose steht künftig CEO Jan Willem Jongert zur Seite. René Leroux trat Anfang November in die Fußstapfen von Clive R. Woodward.

Seit Monatsanfang ist René Leroux neuer zweiter Geschäftsführer der Bott Gruppe neben Jan Willem Jongert, dem CEO und Sprecher der Geschäftsführung. Als Chief Operating Officer (COO) übernimmt Leroux die Aufgaben von Clive R. Woodward, der Ende August seinen Ruhestand angetreten hat. Woodward war 35 Jahre lang für die Bott-Gruppe tätig, seit 2005 in der Geschäftsführung.

Der gelernte Werkzeugmacher und Maschinenbauingenieur René Leroux verfügt laut der Personalmeldung über weitreichende Erfahrungen in der Automobilindustrie, im Werkzeugmaschinenbau sowie in der Gebäude- und Sicherheitstechnik. Seit 2015 war der Deutsch-Franzose als COO in der Geschäftsführung für die Satisloh-Group beschäftigt. (mas)

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen in der Nutzfahrzeug-Branche? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Heinrich Traude

Personalie

Carat künftig mit Doppelspitze

Heinrich Traude wird zum 1.  Juni als zweiter Geschäftsführer in die Carat-Gruppe eintreten. Er wird das Unternehmen zusammen mit Christian Gabler leiten.

    • Teilegroßhandel
Image
Die neue Geschäftsführung von Liqui Moly:  Dr. Uli Weller (links) und Günter Hiermaier.

Personalie

Liqui Moly zukünftig mit Doppelspitze

Der langjährige kaufmännische Leiter von Liqui Moly, Dr. Uli Weller, wird zur Jahreswende 2023 zweiter Geschäftsführer der Unternehmensgruppe.

    • Markt, Zulieferindustrie
Image

Organisationen und Verbände

GTÜ bald wieder mit Doppelspitze

Die GTÜ wird ab dem 01. Mai 2019 ihre Führungsspitze wieder komplettiert haben. Dann wird Dimitra Theocharidou-Sohns gemeinsam mit Robert Köstler, der seit Mai 2018 die Geschicke der GTÜ als Geschäftsführer allein leitet, die Geschäftsführung bilden.

    • Organisationen und Verbände
Image

Prüfdienstleister

Neuer oberster Oldtimer-Checker bei TÜV Süd

Markus Tappert hat als Sachverständiger und Oldtimer-Besitzer das nötige Rüstzeug, um in große Fußstapfen zu treten: Er folgt auf Matthias Gerst als wichtigster Classic-Experte beim TÜV Süd.

    • Fahrzeugpflege, Organisationen und Verbände