News 13.11.2018

Beschichtung verringert Reibung am Schaft

Federal-Mogul Motorparts führt eine Innovation der Kolbentechnik aus dem OEM-Bereich in den Aftermarket ein – die Kolben der Marke Nüral gibt es nun mit der Kolbenschaftbeschichtung EcoTough® NG.

Diese wurde für die besonderen thermischen Anforderungen von Verbrennungsmotoren entwickelt. Sie reduziert dem Hersteller zufolge die innermotorische Reibung um 15 Prozent, den Verschleiß um bis zu 40 Prozent und darüber hinaus die Geräuschbildung. Im Erstausrüstermarkt findet sich die Technologie bereits in der neuen ‚Firefly‘-Serie der ‚Global Small Engines‘ (GSE) von Fiat (1,0 l-Dreizylinder und 1,3 l- Vierzylinder/ Euro 6). Die entsprechend nach OEM-Spezifikationen entwickelte Beschichtungstechnologie für Benzinmotoren kommt jetzt auch in den Aftermarket.

 - Wenn etwas mit hoher Geschwindigkeit eingeführt wird, kommt es zu Reibungsverlusten - die neue Beschichtung von Federal Mogul soll den Kolbenschaft da schützen, wo es besonders heiß zugeht.
Wenn etwas mit hoher Geschwindigkeit eingeführt wird, kommt es zu Reibungsverlusten - die neue Beschichtung von Federal Mogul soll den Kolbenschaft da schützen, wo es besonders heiß zugeht.
Federal Mogul

Thorsten Schäfer, Product Expert Engine and Selling bei Federal-Mogul Motorparts: „Die Komponenten hocheffizienter Downsize-Benzinmotoren mit Turboladern, vergleichsweise geringem Hubraum und hoher Leistungsdichte sind sehr hohen mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt. Für diese Bedingungen wurde EcoTough® NG entwickelt - eine Beschichtung, die die Lebensdauer der Komponenten deutlich steigert. Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit unserer im OE-Geschäft ansässigen Schwestergesellschaft, Federal-Mogul Powertrain. Damit bringen wir eine innovative Technologie aus dem Erstausrüstergeschäft in den Aftermarket - schnell, effizient und kostengünstig.“

Der durch Metalloxide verstärkte Schichtaufbau und zusätzlich eingearbeitete Schmierstoff-Festpartikel sollen eine hohe Ermüdungsfestigkeit unter extremer thermischer und mechanischer Belastung gewährleisten. Die Verringerung des Reibungsverlusts soll außerdem die Effizienz des Motors steigern.