Image
Weltweit rund 2.200 Saris-Anhänger benötigen eine 90 minütige Reparatur
Foto: Saris Aanhangers B.V.
Weltweit rund 2.200 Saris-Anhänger benötigen eine 90 minütige Reparatur

Rückruf

Bei Anhängern von Saris können sich Achsen lösen

Fast 1.000 Exemplare des niederländischen Herstellers werden seit April in Deutschland umgerüstet. Die Reparatur dauert etwa 90 Minuten.

Der niederländische Anbieter von Anhängern, Saris, hat bereits im April einen Rückruf für diverse Modelle gestartet. Wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage sagte, geht es um die nicht kippbaren Hochlader PL356, PL406, TP406 und TP506 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2.700 Kilogramm. Sie stammen aus dem Bauzeitraum Februar 2020 bis Januar 2022.

"Qualitätsanalysen von Saris und dem Lieferanten der Achsen haben gezeigt, dass es bei sehr starker Belastung auf schlechter Fahrbahn, bei Volllast gegen einen Bordstein oder bei ähnlichen Belastungen zu Rissen in den Achsauflagen und/oder Rissen in den Fahrwerksrohren um die Befestigungsschrauben kommen kann", begründete der Sprecher die Maßnahme. Im schlimmsten Fall könnten sich die Achsen lösen und Verletzungen oder andere Schäden verursachen.

Weltweit rund 2.200 Anhänger benötigen eine etwa 90 Minuten dauernde Reparatur. Überarbeitete Modelle seien an einer Metallverstärkung an beider Seiten der Achsen erkennbar, sagte der Sprecher. Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind in Deutschland 955 Einheiten betroffen. (Niko Ganzer/ kfz-rueckrufe.de)

TIPP: Sie interessieren sich für Rückrufinfos, Reparaturtipps und technische Hintergründe? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
acps-anhaengevorrichtung.jpeg

Rückruf

Mercedes: Riss in der Anhängerkupplung

Über 1.700 Nachrüstteile für den Mercedes GLC tauscht der Hersteller seit Mitte April aus. Die Montage kann in jeder Fachwerkstatt erfolgen.

    • Anhängerkupplung
Image
Freuen sich über die positive Resonanz: Ewald Gronewald (l.), Vertriebsleiter DACH Spare Parts/Krone Trusted und Ralf Faust (r.),  Geschäftsführer Service.

Neue Ersatzteilmarke

Ein Jahr „Krone Trusted“ – Hersteller zieht positives Fazit

Der Trailerhersteller Krone startete vor einem Jahr seine alternative Ersatzteilmarke für die zeitwertgerechte Reparatur. Nach dem ersten Jahr zeigt man sich sehr zufrieden und will die Marke in diesem Jahr weiter ausbauen.

    • Auflieger + Anhänger
Image
koegel-lightplus-schmuckbild.jpeg

Personalien

Frischer Wind in der Trailerbranche

Mit Maximilian Birle hat sich Krone im Digitalbereich verstärkt. Unterdessen verantwortet Thomas Rosenberger beim süddeutschen Trailerhersteller Kögel die Unternehmenskommunikation.

    • Auflieger + Anhänger, Nutzfahrzeuge
Image

Phillips Europe

Die zuverlässige Verbindung von Truck und Trailer

In den USA steht Phillips Industries seit über 90 Jahren für hochwertige und robuste Steckverbindungen für Nutzfahrzeuge. Über ihre 2018 in Polen gegründete Niederlassung wollen die Amerikaner jetzt den europäischen Markt erobern.

    • Auflieger + Anhänger, Nutzfahrzeuge