Image
balzer-grube-bild01.jpeg
Foto: amz – Martin Schachtner
Die Prüfgrube kam per Schwertransport aus Memmingen nach Oberbayern.

Werkstattausrüstung

Arbeitsplatz per Autokran

Die Spedition Fürmetz leistet sich eine neue Nfz-Werkstatt. Grubenlieferant Balzer hat sich mit Fertiggruben einen Namen gemacht.

Die Anlieferung erfolgte per Schwertransport. Die Spedition Fürmetz aus Taufkirchen an der Vils hatte sich für eine Prüfgrube und zwei Wartungsgruben in Fertigbauweise des Grubenspezialisten Balzer aus Memmingen entschieden. Mit einem Kranwagen hievten die Balzer-Montagearbeiter die gewichtige Unterflurtechnik im Laufe eines Arbeitstages in den Hallenneubau vor den Toren der oberbayerischen Stadt. Das Transportunternehmen Fürmetz investiert in einen neuen Unternehmenssitz, nachdem der alte Standort an Kapazitätsgrenzen gestoßen war. Bei der Werkstattausstattung verlässt sich das Transportunternehmen auf Neimcke aus dem nahen Mühldorf am Inn. Neimcke und Balzer wiederrum eint eine regionale Handels­partnerschaft.

Tendenz zur Fertiggrube

Die Arbeitsgruben sind aus Sicht vieler Nfz-Werkstätten im Vorteil und die Infrastruktur der Wahl. Die Gründe sind unterschiedlich: Teils hängt die Entscheidung für diese besondere Form der Unterflur­technik beim Umbau bestehender Werkstätten von der Gebäudehöhe ab. Bei Neukonzeption einer Werkstatt kommt auch der Aspekt der Zeitersparnis zum Tragen. Selbst ein kompletter Sattelzug findet in einer Durchfahrtswerkstatt auf der Wartungsgrube Platz und die Nfz-Profis können umgehend mit der Reparatur beginnen. Bei der Planung einer Montagegrube entscheiden sich Werkstattinhaber zwischen einer klassischen betonierten Grube oder dem Kauf einer Fertiggrube. Auf die Fertigtechnologie haben sich die Allgäuer spezialisiert. Eine hohe Nachfrage gibt dem 1982 von Hans Balzer gegründeten Unternehmen Recht: Den Angaben zufolge ist eine deutliche Tendenz zur Fertiggrube festzustellen. So arbeite die Baubranche häufig mit Fertigteilen beim Bau beispielsweise von Logistikzentren. „Hier rundet die Fertiggrube das Profil ab und jede Menge Zeit und Koordination kann eingespart werden“, erklärte Geschäftsführer Tobias Jäger gegenüber amz.

Image
balzer-grube-bild02.jpeg
Foto: Martin Schachtner Ein Autokran hievt das gute Stück durch das Hallentor in den Werkstattneubau am Fürmetz-Standort Taufkirchen/ Vils.

Keine Pandemie-Delle

„Wir haben das große Glück, dass sich die Pandemie bisher nur geringfügig auf unseren Auftragseingang ausgewirkt hat. Rückblickend können wir über einen nahezu stabilen Output von rund 2.400 ausgelieferten Grubenmetern im sogenannten Corona-Jahr berichten. Seit Beginn des neuen Jahres ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen und die Auftragseingänge liegen auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau“, so Jäger. Die Gruben gibt es in sogenannter Füllkammerbauweise, d.h. die Produkte verfügen über zwei Stahlwände, der Zwischenraum wird nach der Installation mit Beton verfüllt und verhindert so das Eindringen von Medien ebenso wie das Austreten von Flüssigkeiten. Im Winter anfallendes Schmelzwasser bzw. abtropfendes Regenwasser zu allen Jahreszeiten nimmt die Grube auf und führt es einer den behördlichen Anforderungen entsprechenden Entsorgung zu, wie das Unternehmen mitteilte. Zudem sei die selbsttragende Füllkammer-Waben-Bauweise mit integrierter Schalung und Bewehrung einer besseren Statik dienlich. „Unsere doppelwandigen Fertigteilmontagegruben in Füllkammerbauweise sind nach wie vor das Maß der Dinge am Fertiggrubenmarkt. Durch unsere Füllkammertechnologie ergeben sich jede Menge Vorteile hinsichtlich der Statik, den Zulassungen und auch in Bezug auf den Korrosionsschutz des Systems“, bekräftigte Jäger. Aufgrund der Bauweise müssten vor Ort nur geringfügige Restarbeiten koordiniert werden.

Image
balzer-grube-bild05.jpeg
Foto: Martin Schachtner Die Rollen an den vorderen Enden der Grube erleichtern die Integration.

Auf Wunsch liefert Balzer die Unterflur­technik inklusive der notwendigen Werkstattausrüstung. Neben der Verrohrung und Verdrahtung kommt die Grube auf Wunsch mit Bremsenprüfstand, Niederziehvorrichtung, Gelenkspieltester, Radlauftester und aus Sicherheitsgründen einer Schiebeabdeckung. An zwei Standorten kümmern sich 60 Mitarbeiter auch um internationale Kunden: 2020 bestellte ein österreichischer Kunde insgesamt 200 Grubenmeter. „Dieses Jahr waren wir bereits zur Montage in Schottland, dort wurden für einen großen Lkw-Hersteller fünf Balzer-Fertiggruben geliefert und montiert.“

Image
balzer-grube-bild06.jpeg
Foto: Martin Schachtner Sitzt, passt, wackelt nicht mehr und hat Luft: Zur neuen Prüfgrube kommt noch die notwendige Prüftechnik sowie die erforderlichen Anschlüsse. Sie ist ab sofort Bestandteil des neuen Unternehmenssitzes der Fürmetz Logistik GmbH.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen aus dem Nutzfahrzeugservice? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
balzer-pruefgrube-fertig.jpeg
Foto: Balzer GmbH & Co. KG So sieht eine betriebsbereite Prüfgrube in einem fertigen Werkstattgebäude aus. Den Arbeitsplatz hat Spezialist Balzer auch mit der notwendigen Werkstatttechnik ausgestattet.
Foto: Autopstenhoj

Werkstattausrüstung

Autopstenhoj zertifiziert Partner

Professionalität zählt auch in Krisenzeiten zu den Erfolgsfaktoren. Der Hebetechnik-Spezialist empfiehlt Partnern daher eine regelmäßige Schulungsteilnahme.

Foto: ATH Heinl

Werkstattausrüster

ATH: Neue Firmenzentrale in Illschwang

Der Werkstattausrüster bezieht seine neue Firmenzentrale im Gewerbepark der oberpfälzer Gemeinde Illschwang. Auf beinahe 9400m² Gebäudefläche finden sich Büro, Showroom, Technik und Logistik unter einem Dach.

Foto: CTEK

Werkstattausrüstung

Fitnesstraining für Starterbatterie

Derzeit fahren Fahrzeuge selten und kürzere Strecken. So sensibilisieren Werkstätten die Kunden für die Anforderungen der Starterbatterie.

Foto: Gys

Werkstattausrüstung

Energiespender von Gys

Gysflash 32.12 HF heißt ein neuer Batterielader der französischen Ausrüstungsschmiede. Den hiesigen Vertrieb stellt die Aachener Gys GmbH sicher.