Image
Foto: Wera

Wera

Adventskalender in elfter Auflage

Mit dem Weihnachtskalender verkürzt Wera wieder die Zeit bis Heiligabend. Der Werkzeughersteller verspricht eine Mischung aus Hilfsmitteln und Sammelobjekten.

Wera versüßt Mechatronikern die Vorweihnachtszeit mit einem Adventskalender. Der Wuppertaler Schraubwerkzeughersteller kündigte die elfte Auflage an. Laut Mitteilung können sich Kunden hinter den 24 Türchen der 2020er Edition über eine komplette Schraubwerkstatt für 17 unterschiedliche Schraubprofile freuen.

Unter den vorweihnachtlichen Geschenken finden sich die Ratsche Zyklop Mini 3 mit sieben Nüssen bzw. sechs Bit-Nüssen, der Stubby-Bithalter mit im Griff integriertem Magazin sowie als Pausen-Werkzeug und "Sammelobjekt" der Flaschenöffner mit Wera-Griff. Ein Christmas Bit-Check ergänzt das Angebot (oben im Bild). (mas)

Image
CP2107_03_Chicago_Pneumatic_Akku_Hochmomentschrauber_mit_App_CP.jpeg

36V-Power

Chicago Pneumatic: Akku-Hochmomentschrauber mit bis zu 8100NM

Der Werkzeughersteller bringt eine Baureihe vernetzbaren Akku-Hochmomentschrauber auf den Markt. Werkzeug- und Verschraubungsdaten lassen sich per App programmieren, was bei der Wartung von Fahrzeugen viel Zeit spart und gleichmäßige Verschraubungen sicherstellt.

    • Elektrowerkzeuge
Image

Black Edition

Gedore bringt den „Mechanic“ als Sonderedition

Der Remscheider Werkzeughersteller bringt passend zur Automechanika ein Sondermodell des beliebten Werkstattwagen „Mechanic“ auf den Markt. Statt in blau oder rot kommt die „Black Edition“ in mattschwarz daher.

    • Werkstatt-Ausrüstung
Image
Knipex_Motorblock.jpeg

Knipex

Frontgreifzange gegen festsitzende Bolzen und Schrauben

Der Wuppertaler Werkzeughersteller Knipex stellt mit seiner neuen Frontgreifzange eine optimale Lösung gegen festsitzende Bolzen und Schrauben vor. Durch das asymmetrische Profil werden auch rundgedrehte Schrauben und Bolzen sicher gepackt.

    • Werkstatt-Ausrüstung
Image

Werkzeuge

Gedore: „red“ statt carolus

Der Werkzeughersteller Gedore führt eine neue Produktlinie mit dem Namen „Gedore red“ ein und ersetzt damit die bisherige Zweitmarke carolus. Damit bekommt die in blau ausgeführte Premium-Produktlinie eine in rotem Design gehaltene Schwester im mittleren Preissegment.

    • Werkzeuge