Image
chris-gall-angepasst.jpeg
Foto: Alexander Dennis Limited
Chris Gall wird Chef-Ingenieur beim Bushersteller ADL.

Personalie

ADL: Chris Gall wird Chefentwickler

Alexander Dennis Limited wirbt den Ingenieur von Jaguar Land Rover ab. Chris Gall soll beim schottischen Bushersteller die „Null-Emission-Strategie“ vorantreiben.

Alexander Dennis Limited (ADL) ernennt Chris Gall zum neuen Chef-Ingenieur. Der neue „Group Engineering Director“ kommt von Jaguar Land Rover und soll die „Zero-Emission-Strategie“ beim schottischen Bushersteller vorantreiben. Zuvor war Chris Gall für Ford unter anderem in Großbritannien, USA, der Türkei und Deutschland tätig.

Die schottische Marke ADL gehört zur NFI-Gruppe und ist eigenem Bekunden zufolge der größte britische Bushersteller. Bekannt ist das 2001 aus dem Zusammenschluss der Hersteller Alexander, Dennis und Plaxton hervorgegangene Unternehmen für die Doppeldecker-Busse in „London Bus“-Manier. In jüngster Zeit machte ADL durch die Produktion und Vermarktung von Elektrobussen auf sich aufmerksam, etwa im Rahmen einer Kooperation mit dem chinesischen Unternehmen BYD. (mas)

Image
byd-adl-enviro400ev.jpeg
Foto: Alexander Dennis Limited Der elektrische Doppeldecker Enviro 400 EV ist eine schottisch-chinesische Ko-Produktion von Alexander Dennis Limited und BYD. 

Personalie

Davide Ivac ist neuer Servicechef von Fiat

Bei FCA Germany übernimmt Davide Ivac die Führung der Aftersales-Sparte. Sein Vorgänger Johannes Alings leitet künftig die Händlernetz-Entwicklung.

Personalie

Nissan: Susanne Ziegler leitet Servicegeschäft

Die Betriebswirtin löst im Juli Daglef Seeck ab. Zuvor verantwortete Susanne Ziegler das Servicegeschäft bei der Nissan-Importeursgesellschaft in der Schweiz.