Image
Foto: 3M

Reparieren statt austauschen

3M: Kunststoffreparaturmaterial

Schäden an Stoßfängern und anderen Kunststoffteilen gehören zu den häufigsten Unfallschäden. 3M bietet nun ein Epoxiymaterial für die schnelle und unkomplizierte Reparatur.

Das Reparaturmaterial besteht aus einer zweikomponentigen Epoxidmischung und hat seinen kunstvollen Namen „EZ Sand“ laut Hersteller wegen seiner einfachen Schleifbarkeit. Das Material soll zudem die an Anbauteilen notwendigeStabilität und Flexibilität, wie sie an den Anbauteilen benötigt wird, erreichen.

Die Dosierung und Mischung erfolgt mit einem Selbstmischsystem - hier stellt die Tube sicher, dass stets ein ideales Verhältnis der beiden Komponenten erreicht wird. Der Klebstoff soll bereits nach 15 Minuten soweit ausgehärtet ist, dass er geschliffen werden kann. Auch bei der Wiederherstellung von OEM-Nähten sollen sich laut 3M mit dem neuen Produkt überzeugende Resultate erzielen. Das Material soll für dünne, gleichmäßige und an den Kanten perfekt abgerundete Oberflächen sorgen und in nur wenigen Arbeitsschritten vorgeformte Abdichtungsnähte in jeder gewünschten Breite oder Länge ermöglichen.

Werkstätten versprechen die Klebstoff-Experten damit eine erhebliche Kosteneinsparung bei der Reparatur.

Image
Das neue Kunststoff-Additiv kann direkt dem Grundierfüller zugesetzt werden und spart so einen kompletten Arbeitsschritt

Kunststofflackierung

Standox: Kunststoffadditiv für Nass-in-Nass Füller

Um Prozesskosten zu sparen, hat Standox ein neues Kunststoffadditiv entwickelt, welches direkt zum Grundierfüller beigemischt werden kann. Das separate Auftragen eines Kunststoffprimes bei Kunststoffteilen entfällt somit.

    • Kfz-Lackierung
Image

Karosserie und Lack

Speed-Repair für Kunststoffteile

Mit dem Kunststoffreparatur-System SikaPower-2900 können Reparaturen an Stoßstange, Clipse oder Kühlergrill prozesssicher durchgeführt werden.

    • Karosserie und Lack
Image
05a_Berner_Plastic repair.jpeg

Spot Repair

Kunststoffteile kleben statt tauschen

Risse in der Stoßstange, kaputte Spoiler und beschädigte Seitenschweller: Fahrzeugkollisionen hinterlassen oftmals unschöne Spuren. Die Reparatur ist die clevere Alternative zum Austausch beschädigter Kunststoffteile.

    • Spot Repair
Image
Mit dem Perfect-It“  Poliersystem bietet der Hersteller ein Komplettset von der Maschine bis zur Schleifpaste an.

Aufbereitung

3M: Polierset für die Autoreparatur

Der Schleifmittel- und PSA-Spezialist bringt ein neues Politurset speziell für die Autoreparatur auf den Markt. Das neue 3M „Perfect-It“-Exzenter-Poliersystem besteht aus Poliermaschine, Polierpads und passenden Polituren, die aufeinander abgestimmt sind.