Schriftgröße

Was ist amz - auto motor zubehör?

Management & Technik aus einer Hand

Die amz liefert alle Informationen für den Kfz-Betrieb: Von aktuellen Branchennachrichten und gesetzlichen Rahmenbedingungen, über Automobiltechnik, Werkstattpraxis und Werkstattausrüstung bis hin zu Servicemarketing, Teilemarkt und den GVA-Nachrichten. Um die Kfz-Betriebe für die Zukunft fit zu machen, gibt amz Tipps, wie das Servicemarketing zu verbessern ist, um Dienstleistungen erfolgreich an den Autofahrer zu bringen. Zudem werden wir noch weiter in die Technik eintauchen. Dazu gehören die Vorstellung neuer Reparaturverfahren, Tipps für den Umgang mit der Fahrzeugelektronik und Reportagen aus der Werkstattausrüstungsszene.

amz Ausgabe 01-02_2017An wen richtet sich die amz - auto motor zubehör?

- Entscheidungsträger aus Mehrmarken-Werkstätten des freien Kfz-Service-Marktes aber auch aus den gebundenen Vertragswerkstätten:
Gerade der gebundene Markt informiert sich zunehmend in der amz über das Leistungsspektrum des freien Kfz-Teile-Großhandels, um ihre Angebotspalette weiter zu optimieren und auszubauen. Ohne die Reparaturalternative des freien Kfz-Service-Marktes würden die Kosten rund ums Auto um deutlich mehr als 30 % ansteigen.

- Entscheider aus dem Kfz-Teile-Großhandel:
Der freie Kfz-Teile-Großhandel sichert die Versorgung der Mehrmarken- Werkstätten mit Ersatz- und Verschleißteilen. In dieser Funktion übernimmt er die Sortimentsbündelung, die Lagerhaltung, die Logistik sowie die Beratungsleistung. Die im GVA organisierten Großhandelsunternehmen erwirtschaften etwa 80% des Umsatzes der Branche. Als offizielles Organ des GVA ist die amz - auto motor zubehör hier bundesweit präsent wie kein anderes Magazin.

- Führungskräfte und Entscheider aus der Kfz-Zubehör- und der Komponentenindustrie:
Die Automobilhersteller produzieren heute nur noch rund 20% der Komponenten in Eigenleistung. Rund 80% werden von der Zulieferindustrie gefertigt. Die amz informiert über Innovationen, Trends und Aftermarket- Produkte der Kfz-Zulieferer.

Unsere Veranstaltungen: amz-Forum: Technik im Dialog

Die Fachzeitschrift amz entwickelt gemeinsam mit Unternehmen spannende Workshops zu einem aktuellen Thema für Teilnehmer aus der Teileindustrie, Teilehandel und Kfz-Werkstätten.
Zielsetzung: In Form einer Informations- und Dialogveranstaltung wird eine kommunikative Ebene zwischen den Teilnehmern hergestellt und ein branchenspezifisches Thema in der Praxis behandelt. Begleitend zum Workshop erstellen wir einen Web-TV Film und bei Interesse ein eigenes Kundenmagazin zum Thema.

Voraussetzungen der aktuellen AU- und AUK-Anerkennungsrichtlinien erfüllt

Bei uns erhalten Sie mehr – für jährlich 62,00 Euro inkl. Versandkosten und Mehrwertsteuer erhalten Sie als Abonnent jedes Jahr und nicht nur als Neukunde etwas zusätzlich: Die Möglichkeit, an den amz-Veranstaltungen teilzunehmen, Sonderhefte gratis und Sie können durch den Beleg eines amz-Abos Ihre Informationspflicht für die AU erfüllen ohne weitere Zeitschriften oder das Verkehrsblatt zu beziehen.